Cult Toy Brand Superplastic bringt NFT-Kollektion auf Nifty Gateway auf den Markt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Basketballspieler, Popsänger und jetzt High-End-Vinylspielzeug – viele verschiedene Gruppen probieren nicht fungible Token (NFTs) auf Ethereum aus, um Geld zu verdienen.

Superplastic ist ein Unternehmen, das künstlerisches Vinylspielzeug für den Sammlermarkt herstellt. Es werden zwei neue Figuren auf dem Nifty Gateway von Winklevoss vorgestellt, von Guggimon und Janky, zwei Künstlern mit starken Instagram-Followern.

Aufgrund des Wachstums des Sektors sehen wir möglicherweise neues Interesse in der Nicht-Krypto-Welt. NonFungible.com veröffentlichte seinen Bericht 2020 zu NFT-Daten für 2020, in dem über 220.000 aktive Geldbörsen im Raum gefunden wurden und 31.504 Verkäufer und 74.529 Käufer für das Jahr gezählt wurden. Die Daten-Site erzielte ein NFT-Handelsvolumen von 251 Millionen US-Dollar.

Offensichtlich sollte die Attraktivität des Mainstreams den Sektor weiter ausbauen, und das Ziel, Prominente anzuziehen, war schon immer Teil der Strategie von Nifty Gateway. Abgesehen von den neuen Berühmtheiten der sozialen Medien beginnen sich auch die Mainstream-Stars zu interessieren. Vor kurzem beide Lindsay Lohan und Grimes, der Popstar und Mutter von Elon Musks neuestem Kind, haben Token-Angebote angekündigt.

Es mag schwierig sein, mit analogen Prominenten um Mindshare zu konkurrieren, aber Superplastic hat den Vorteil einer engagierten Anhängerschaft von Menschen, die gerne über ästhetische Güter spekulieren.

Die Chancen stehen gut, dass einige dieser Fans davon überzeugt sein werden, diese ganze digitale Kunst mit nachweisbarer Herkunft zu prüfen. Hoffen wir nur, dass das Unternehmen einen Plan hat, um seine Anhänger darauf vorzubereiten, die Gasgebühren zu verstehen.

Jeder Künstler versteigert jeweils eine NFT: "Electric Scream Dream" von Janky und "Nun, das war verdammt komisch!" von Guggimon. Es wird auch sechs SuperKranky-Figuren geben, die von beiden Künstlern zusammen entworfen wurden. Dies ist nicht der erste Ausflug einer Spielzeugfirma in Krypto oder NFTs. Tatsächlich bietet CryptoKaiju seit einiger Zeit analoge Spielzeuge an, deren Besitz einem ERC-721-Token auf Ethereum entspricht. Superplastic hat nicht vor, diese digitalen Angebote mit einem realen Spielzeug zu verbinden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close