Currency.com CEO über die Vor- und Nachteile regulierter Börsen, Kryptovorhersagen für 2021 und mehr

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


CryptoSlate hatte kürzlich die Gelegenheit, mit Jonathan Squires, dem CEO von Currency.com, einer Top-Plattform für den Handel mit digitalen Assets mit einem breiten Spektrum an Fiat- und Crypto-On-Ramps, zu chatten. Squires war zuvor CEO von iBus Media, einem Unternehmen der Stars Group. Mit seinem traditionellen MBA-Hintergrund gehört er zu den neuen Marktführern im Bereich Krypto, die die Expansion in den Märkten für dezentrale Finanzierungen und Token-Assets vorantreiben.

Was ist Ihr beruflicher Hintergrund und wie / wann sind Sie zur Krypto gekommen?

Wie die meisten anderen Menschen bin ich allmählich in die Kryptowährung eingestiegen. In jedem meiner letzten Unternehmen haben wir jedoch bereits den Wert der Erstellung plattformübergreifender Assets erkannt, und Blockchain hat als unveränderliche Hauptbuchtechnologie einiges an Aufmerksamkeit erhalten.

Als ich mich mit Currency.com beschäftigte, wurde ich schnell praktischer in Bezug auf Krypto-Derivate und Token-Assets. Obwohl ich wusste, dass dies sehr relevante Teile unserer Finanzwirtschaft sein würden, hat es mich wirklich erstaunt, wie relevant und beliebt sie bei bestimmten Arten von Investoren sind und wie sehr wir Kryptowährung schnell in unser Leben integrieren.

Erzählen Sie uns, warum Sie sich entschieden haben, Currency.com zu starten?

Es bestand Bedarf an einer weiteren gesunden Plattform für eine breite Palette von Krypto-bezogenen Geschäften. Einer der Gründe, warum wir so viele Asset-Paare und so viel Unterstützung haben, ist der folgende Wir haben verstanden, was nicht nur jetzt, sondern auch in naher Zukunft benötigt wird, und aus diesem Grund haben wir Tausende von Finanzmärkten markiert. Bisher waren die Ergebnisse spannend zu sehen.

Wo befindet sich Ihr Team und warum haben Sie diese Gerichtsbarkeit gewählt?

Wir haben mehrere Standorte, haben jedoch aus mehreren Gründen unseren Hauptsitz in Gibraltar. Zunächst hat die Regierung proaktiv daran gearbeitet, die Kryptowährung auf hilfreiche Weise zu regulieren. Dies gilt natürlich nicht für die ganze Welt, und in vielen Ländern gibt es eine Art Wunschdiskussionsdiskussion, die privaten Unternehmen nicht zugute kommt. Wir möchten wissen, was erforderlich ist und warum, und dann arbeiten wir in diesem Rahmen. Es gibt auch die ikonische Ansicht, in Gibraltar im Zentrum der Welt zu sein und sich an einem neutralen Ort zu befinden. Wenn wir unseren Hauptsitz in Amerika hätten, würden wir einfach nicht die multinationale Reichweite erreichen, da der nordamerikanische Markt in vielerlei Hinsicht von anderen Märkten isoliert werden kann.

Was sind einige der bemerkenswerten Erfolge oder Meilensteine ​​von Currency.com?

Natürlich die Verwendung intelligenter Verträge, um ein nahtloses Handelserlebnis zu bieten. Sie können Krypto hinterlegen und ERC20-Token kaufen, die einen der Tausenden von gängigen Finanzmärkten aus der ganzen Welt perfekt widerspiegeln. Es ist einzigartig und inspirierend, daran zu arbeiten.

Ich denke auch, dass unsere frühzeitige Lizenzierung und behördliche Genehmigung von zentraler Bedeutung sind. Weitere Meilensteine ​​sind die Öffnung unserer verschiedenen Auffahrrampen von Fiat zu Crypto in einer freundlichen KYC-Umgebung und die Entwicklung der möglicherweise benutzerfreundlichsten App der Branche.

Was sind die Vorteile von Currency.com im Gegensatz zu anderen Handelsplattformen?

Das ist momentan ziemlich offensichtlich, da wir sehen, dass Arthur Hayes und andere tatsächlich in Schwierigkeiten geraten. Es ist für den gesamten Sektor schädlich, wenn Börsen schnelle Gewinne verfolgen und gleichzeitig die Vision von vollständig regulierten und lizenzierten Kryptowährungen untergraben.

Dies ist wirklich der Hauptgrund für die meisten ernsthaften Händler, auf Currency.com zu migrieren. Wir sind eine sichere Umgebung. Wenn ich mich auf eine klare und transparente Regulierung beziehe, ist das das Ziel. Wir halten sauber, unterstützen unsere Kunden und arbeiten hart daran, dass die neuesten Produkte sicher und effektiv angeboten werden.

Was können Sie uns über die Produkt-Roadmap von Currency.com sagen? Auf welche kommenden Funktionen freuen Sie sich am meisten?

Nun, einige der wichtigsten Projekte, an denen wir arbeiten, sind noch nicht abgeschlossen, aber ich denke, wir werden im Allgemeinen einige aufregende zukünftige Verbesserungen sehen, die mit der Art und Weise zu tun haben werden, wie sich die nationalen Märkte im nächsten Jahr öffnen. Wir haben kürzlich Token-Aktien aus dem russischen und japanischen Markt hinzugefügt und treiben die Pläne für Unternehmensanleihen in der Kette mit einigen großen lokalen Unternehmen voran.

Es gibt eine riesige Wunschliste.

Ist Currency.com vollständig reguliert? Was sind die Vor- und Nachteile eines vollständig regulierten Austauschs?

Currency.com ist vollständig reguliert und entspricht den Gesetzen und Standards in allen Ländern, in denen wir tätig sind. Wenn die lokale Regulierungsbehörde keine klaren Richtlinien bietet, zögern wir, diese einzugeben. Wir wachsen so schnell, dass es keinen Sinn macht, sich zu verbrennen.

Der Nachteil der Regulierung ist, dass einige große Händler anonym bleiben möchten, was sich in vielen Handelsinstrumenten widerspiegelt. CCXT-Bots sind häufig für einfaches Plug-and-Play mit Börsen konzipiert, für die keine KYC-Konten erforderlich sind.

Was sind die größten Herausforderungen beim Aufbau einer Handelsplattform für Aktien und Krypto?

Nicht wie ein gebrochener Rekord zu klingen, aber die Einhaltung von Vorschriften ist eine der größten Herausforderungen. Ansonsten hatten wir nur „gute“ Probleme, wie das Management eines enormen Wachstums, die Übersetzung der Website und die Optimierung der Benutzeroberfläche für neue Länder oder das Hinzufügen von Instrumenten und Märkten, die von Kunden stark nachgefragt werden. Es ist schnelllebig und macht extrem viel Spaß.

Auf welche anderen Projekte und / oder Blockchain-Entwicklungen freuen Sie sich am meisten?

DeFi ist allgemein aufregend. Neue Geschäftsmodelle rund um Orakel für intelligente Verträge sind immer einen Blick wert, da hier die alltäglichen Störungen auftreten.

Es war aufregend, die allgemeine Akzeptanz von Krypto durch PayPal und führende traditionelle Banken und Fonds zu beobachten.

Haben Sie Blockchain- und / oder Krypto-Vorhersagen für 2021 und darüber hinaus?

Ich werde drei Vorhersagen treffen: Bitcoin bei 30.000 US-Dollar; Annahme intelligenter Verträge durch ein oder zwei große Infrastrukturprojekte, die von westlichen Regierungen finanziert werden; und die erste nationale Börse, die auf Blockchain gestartet wurde.

Was sind die größten Hindernisse für die allgemeine Einführung von Krypto?

Derzeit würde ich sagen, dass dies nur ein Risikoappetit ist. Wenn Sie eine größere Investition in eine Unternehmensinfrastruktur oder ein Produkt anstreben, müssen Sie immer wieder auf das zurückgreifen, was Sie wissen. Wenn Sie in Ihren Fünfzigern ein gut bezahlter CTO sind, werden Sie sich dann auf Ihre Erfahrung verlassen oder ein Risiko eingehen? Wir brauchen Vorreiter, die ihre Sektoren stören.

Was ist Ihre umstrittenste Meinung in Bezug auf Blockchain und / oder Kryptowährung?

Ich denke, dass sich die Konzentration der Marktkapitalisierung von Bitcoin auf einige wenige ultra-reiche Hodler als Knackpunkt erweisen könnte, wenn Fondsmanager überlegen, ob sie investieren sollen.

Ich würde gerne glauben, dass es in den nächsten Jahren eine bedeutende Verlagerung des Wohlstands von den Technologie-, Zahlungs- und Einzelhandelsgiganten zu neuen, noch nicht gestarteten Unternehmen geben wird. Im Gegensatz zu den Änderungen in der Vergangenheit ist es nicht so, dass sie sich nicht an neue Märkte anpassen, aber es ist wahrscheinlich, dass sie einfach blind sind. Ich hoffe nur, dass die neuen Unternehmen nicht ausverkauft sind.

Verbinde dich mit Jonathan Squires

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close