dApp-Plattform Avalanche nutzt Blocknet, um seine Ketten interoperabel zu machen »CryptoNinjas

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Heute wurde bekannt gegeben, dass die Blockchain-Anwendungsplattform Avalanche das Blocknet-Protokoll nutzen wird, um ihre Ketten mit fast jeder anderen existierenden Blockchain interoperabel zu machen.

Das Blocknetz erweitert die Leistung der Avalanche-Subnetze um ein dezentrales Indexierungssystem. Ermöglichen, dass dApps Avalanche-Verträge und -Transaktionen vertrauenswürdig neben denen in jeder anderen Blockchain verwenden können.

Darüber hinaus wird Blocknet seine eigene Kette auf Avalanche migrieren, um sich voll und ganz auf die Entwicklung von Interchain-Produkten konzentrieren zu können.

Nach Abschluss des Avalanche-Indexierungssystems (voraussichtlich bis Mai 2021 abgeschlossen); Entwickler, die mit Blocknet und Avalanche bauen, erhalten Daten zur Lawinenkette in einer dezentralen und zugänglichen Form. sowie die Fähigkeit, Verträge für potenziell jede existierende Blockchain zu erstellen.

Nach der Freigabe des Indexierungssystems wird das Blocknetz in ein Avalanche-Subnetz migriert.

Vorteile

Seit seiner Gründung im Jahr 2014 hat Blocknet seine Proof-of-Stake-Blockchain für seine Node-Governance- und Selbstfinanzierungssysteme beibehalten. Die Aufrechterhaltung der Kette hat den größten Teil der Entwicklerressourcen in Anspruch genommen – eine erhebliche Steuer auf die Entwicklung der Produkte und Dienstleistungen zwischen den Ketten.

Avalanche ist ein nachweislich sicheres Protokoll und eine Plattform mit umfangreichen DeFi- und intelligenten Vertragsfunktionen und einer aufstrebenden Entwicklergemeinschaft. Durch die Migration zu Avalanche kann sich das Blocknet auf seine Kernpriorität konzentrieren: die Entwicklung von Interchain-Produkten. Darüber hinaus müssen für die Migration keine Änderungen an der aktuellen Tokenomik oder am Protokollverhalten vorgenommen werden.

„Als Systemdesigner, der 2018 den grundlegenden Fortschritt sahEs ist nicht überraschend, dass das Lawpaper von Team Rocket den explosiven Erfolg von Avalanche in den ersten sechs Monaten miterlebt. Wir freuen uns, auf ein Avalanche-Subnetz zu migrieren und unsere Interchain-Technologie in sein Ökosystem einzubringen. Per consensum ad astra! “
– –Arlyn Culwick, Mitbegründer des Blocknet

Die Avalanche-Blocknet-Integration bietet verschiedene Vorteile:

  1. Mit der Einführung des dezentralen Indexdienstes von Blocknet für Avalanche können Entwickler- / Integrator-Communities Interchain-dApps erstellen, die Verträge mit Avalanche nutzen, und mit Avalanche-Subnetzen auf vertrauenswürdige Weise interagieren, ohne Ketten lokal zu hosten.
  2. Nach der Migration von Blocknet zu Avalanche wird die Entwickler- / Integrator-Community von deutlich leistungsfähigeren Ketteninteraktionen und subnetzübergreifender Interoperabilität profitieren.
  3. Die Blocknet-Technologie wird sich in einem intelligenten Vertrags- / DeFi-Ökosystem befinden und die Anzahl der Anwendungsfälle innerhalb des Bereichs erheblich erhöhen, was dem Avalanche-Ökosystem mehrere einzigartige Wertangebote ermöglichen wird.
  4. Anstatt sich auf die aktuelle Blocknet Core-Brieftasche zu verlassen, erhalten Händler an der kettenübergreifenden Börse Block DX eine überarbeitete XBridge-Bibliothek, die eine optimale webbasierte Block DX-Benutzererfahrung unterstützt.
  5. Betreiber von Blocknet-Dienstknoten profitieren von einem nachweislich sicheren und radikal leistungsfähigeren Protokoll.
  6. Brieftaschen, Tools, Knotenüberwachung sowie Code auf Konsens- und Blockchain-Ebene werden von der breiteren Avalanche-Community verwaltet, was einer enormen Erweiterung der Projektressourcen gleichkommt.
  7. Die Entwicklungsanstrengungen von Blocknet werden davon profitieren, von einer verdünnten Bitcoin Core / C ++ – Entwicklergemeinde zu einer aufstrebenden Entwicklergemeinschaft mit Erfahrung in Go, Solidity und Avalanche zu wechseln.

Subnetze

Avalanche macht bereits einen bedeutenden Schritt in Richtung Interoperabilität mit seinen Subnetzen. Avalanche-Subnetze ermöglichen eine native, kettenübergreifende Interoperabilität zwischen ihnen und bieten gleichzeitig die hohe Leistung und Dezentralisierung der Avalanche-Konsensprotokolle.

Subnetze können jedoch nicht nativ mit Nicht-Avalanche-Blockchains zusammenarbeiten, sodass beispielsweise die Vielzahl von Verträgen von Ethereum nicht in der Lage ist, auf Zustandsänderungen bei Avalanche zu reagieren und umgekehrt.

Indizierung zwischen Ketten

Ohne „Indizierungsdienste“, dh Dienste, die Kettendaten für Entwickler zugänglich machen, kann es für dApps sehr schwierig sein, das zu liefern, was Benutzer möchten. Nicht nur das, sondern auch die Dezentralisierung des Indexers selbst ist entscheidend, um die Dezentralisierung der damit erstellten Apps aufrechtzuerhalten.

Das Blocknet wird seine XRouter-Technologie zusammen mit dem Ortelius-Indizierungswerkzeug von Avalanche einsetzen, um Kettendaten über eine GraphQL-Schnittstelle zu oberflächen. Das Ergebnis: Ein dezentraler Indizierungsdienst, der von dApps in jeder Kette (oder in keiner Kette) verwendet werden kann und die Orchestrierung von Verträgen in ein „Internet der Blockchains“ ermöglicht.

Das Blocknet ist nicht parteiisch in Bezug auf die Blockchains, die es integriert. Anstatt zwei Ketten über eine mittlere Kette oder eine Signiergruppe zu „überbrücken“, unterstützt das Blocknet die Konstruktion von Beweisen willkürlicher Stärke über den Zustand an jeder Kette.

Das Proof-System von XRouter ist skalierbar und außerhalb der Kette. Durch die lokale Erstellung werden Proofs unabhängig von den Blockchains skaliert, deren Daten sie liefern, und Benutzer müssen keine Kette übernehmen, die sie nicht möchten, und die Sicherheit ihrer Interaktion hängt nicht von der Sicherheit einer mittleren Kette ab.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close