Das Ex-Royal Mint-Team bietet jetzt Versicherungsschutz in Höhe von 1 Mio. USD für alle Civic Crypto Wallets

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein neues Cryptocurrency Wallet-Versicherungsprodukt von Coincover bietet einen besseren Schutz als viele bestehende Depotlösungen, so das Unternehmen.

Der in Cardiff, Großbritannien, ansässige Risikomanagement-Anbieter gab am Dienstag bekannt, dass seine von Lloyd's of London abgeschlossene Versicherungspolice Civic Wallet-Nutzern jetzt eine Deckung von bis zu 1 Million US-Dollar bieten wird. Die Versicherung wird automatisch zugewiesen, wenn sich ein Benutzer für eine Civic-Brieftasche registriert, und erfordert keine weiteren Schritte, um sich zu qualifizieren.

Das Unternehmen sagte, dies sei das erste Hot-Wallet-Versicherungsangebot, das einen Schutz von 1 Million US-Dollar bietet.

Coincover teilte CoinDesk mit, dass die Anfang März erstmals angekündigte Richtlinie die gleiche umfassende Garantie bietet, die auch für Kreditkarten und Bankkonten gilt. Laut Sharon Henley, Marketingleiterin von Coincover, bietet es auch eine bessere Deckung als viele bestehende Depotlösungen wie BitGo oder Gemini.

"BitGo verwaltet Milliarden von verwalteten Vermögenswerten [AUM], aber ihre Versicherung ist 150 Millionen Dollar, also offensichtlich [users are] nicht vollständig abgedeckt ", sagte sie. Das bedeutet effektiv, dass die Versicherungspolice nur einen Bruchteil des gesamten AUM abdeckt.

Mit BitGo können Kunden ihren Konten jedoch eine Versicherungspolice hinzufügen, wodurch sich der verfügbare Versicherungsschutz Anfang dieses Monats auf über 100 Millionen US-Dollar erhöht. Auch Gemini bietet eine zusätzliche Versicherung von bis zu 200 Millionen US-Dollar an, nachdem es eine eigene Versicherungsgesellschaft gegründet hat.

Bei der ersten Ankündigung gab Coincover bekannt, dass es seine neue Richtlinie den Inhabern der BitGo-Geldbörsen mit mehreren Unterschriften anbietet.

Henley sagte gegenüber CoinDesk, dass sein Produkt "eigenständig oder ergänzend zu der Versicherung sein kann, die BitGo seinen Kunden im Kühlhaus bietet".

"Die Offline-Versicherung von Geldern sowie die Möglichkeit, beim Handel und bei Transaktionen Transaktionen für Online-Bestände abzuschließen, ist unserer Ansicht nach die umfassendste und sicherste Möglichkeit für Unternehmen und Kunden, ihre Gelder ganzheitlich zu schützen", sagte sie.

Die Richtlinie deckt jeden Benutzer automatisch für bis zu eine Million Dollar ab, nachdem er sich für die Brieftasche angemeldet hat. Sollte Civic einem größeren Hack ausgesetzt sein, würde der Versicherer jedem Benutzer eine individuelle Auszahlung vornehmen. Wenn ein Benutzer einen Anspruch geltend macht, erhält er das Bargeld, das den zum Zeitpunkt des Verlusts eingetretenen Krypto-Assets entspricht.

Siehe auch: Sehen Sie, wie der CEO von Civic über sein neues grenzüberschreitendes Zahlungssystem spricht

"Das ist das erste [example] Hier garantiert im Wesentlichen eine ganze Plattform die Gelder ihrer Kunden ", sagte Henley. Mehr als 150.000 Kunden haben sich bereits für die Civic Wallet angemeldet, die sich derzeit in der privaten Beta befindet.

"Wir glauben, dass jeder Zugang zu einem neutralen, vertrauenswürdigen Ort benötigt, um seine digitale Währung zu speichern, insbesondere in diesem außergewöhnlichen neuen Finanzklima", sagte Vinny Lingham, CEO und Mitbegründer von Civic. "Die Menschen wollen ihre digitale Währung so verschieben." Sie haben mehr Kontrolle und eine zuverlässige und einfache Wiederherstellung, falls sie jemals den Zugang zu ihren Geldern verlieren. “

Das Coincover-Team arbeitete drei Jahre lang für die Gold-on-the-Blockchain-Initiative der britischen Royal Mint, die Ende 2018 auf Eis gelegt wurde, und ging mit Versicherern hin und her, um ihnen zu zeigen, wie sicher Blockchain-Technologie sein kann .

Siehe auch: Winklevoss-Led Gemini Exchange hat jetzt eine eigene Versicherungsgesellschaft

Nachdem sie Mitte 2018 Coincover gegründet hatten, dauerte es weitere 18 Monate, um "die Versicherer von den tatsächlichen Risikoprofilen zu überzeugen", fügte Henley hinzu. Die Politik wurde schließlich Anfang Februar 2020 bestätigt.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close