Das Handelsvolumen von Kryptowährungen sinkt, da das Interesse nach dem Bitcoin-Preisrückgang nachlässt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TLDR; Kryptowährungen befinden sich in einem Sommertief, da sie nach einer Reihe negativer Geschichten eine zweimonatige Korrekturphase durchlaufen. Das Handelsvolumen an den größten Börsen ging im Juni um mehr als 40 % zurück, so die Daten des Krypto-Marktdatenanbieters CryptoCompare. Chinas jüngste von vielen Bemühungen, gegen die Branche vorzugehen, hatte eine größere Wirkung als je zuvor.

*Diese Zusammenfassung wird automatisch von einem Bot generiert und soll nicht das Lesen des Originalartikels ersetzen. Wie immer DYOR.*

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close