Das sich wandelnde Gesicht von Kryptowährungsprojekten ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


& nbsp

& nbsp

In den frühesten Tagen der Kryptowährungsbranche waren Communities ein entscheidendes Element für den Erfolg (oder Misserfolg) von Projekten – da Projekte mit einer lebendigen, leidenschaftlichen Community eher florierten, während Projekte ohne häufig fehlschlugen.

In den letzten Jahren hat der Gemeinschaftsgeist vieler Projekte jedoch stark abgenommen. Dies hat zu einigen unglücklichen Trends geführt, die die Branche insgesamt geschädigt haben.

Hier werfen wir einen Blick darauf, wie ein Mangel an ethischer Anonymität diese Probleme lösen kann.

|b85e361319f814d0b54fd37bcf287f91|

Bild: Pixabay

Wenn Sie auf die frühesten Tage der Kryptowährungsbranche zurückgreifen, wird eines blind – viele von denen, die den Grundstein für unseren heutigen Standort gelegt haben, hatten wenig bis gar kein Interesse daran, als Helden oder Pioniere gesehen zu werden.

Werbung


& nbsp

& nbsp

Sie wollten lediglich die Technologien anbieten, mit denen das Leben von Milliarden Menschen verbessert werden kann, während sie sich von den Institutionen und Regierungen entfernen, die bisher nicht auf eine wachsende Bevölkerung eingegangen sind, und es Einzelpersonen ermöglichen, Wohlstand zu horten, während andere in Armut leiden.

Dies wird am deutlichsten bei Bitcoin (BTC) deutlich – der allerersten Kryptowährung, die von der pseudonymen Person oder dem Team namens Satoshi Nakamoto erstellt wurde. Mit der Schaffung des ersten Bitcoin-Blocks wurde für immer eine Nachricht in die Bitcoin-Blockchain geschrieben: „Die Kanzlerin der Times 03 / Jan / 2009 steht kurz vor dem zweiten Rettungspaket für Banken.“

Es wurde geschaffen, um die Umverteilung von Wohlstand zu unterstützen und ein Währungssystem bereitzustellen, das die Zentralisierung von Geld und Macht leugnet und die Selbstsouveränität erzwingt. Es explodierte im letzten Jahrzehnt auch in Wert und Nutzen und machte seinen Schöpfer möglicherweise zu einem der reichsten Menschen der Welt – und dennoch haben sie ihre riesige BTC-Horde nicht berührt oder sind herausgekommen, um den Kredit zu beanspruchen.

Aber während Satoshi Bitcoin in Bewegung setzte, war es seine atemberaubende, lebendige Community, die es wirklich auf die Karte setzte.

"Ein Führer ist am besten, wenn die Leute kaum wissen, dass er existiert, wenn seine Arbeit erledigt ist, sein Ziel erfüllt ist, werden sie sagen: Wir haben es selbst getan." – Lao Tzu.

Heutzutage ist das Konzept der „ethischen Anonymität“ weitgehend auf der Strecke geblieben, und eine große Anzahl von „Projekten“ hat stattdessen ihre Anonymität genutzt, um ihren Investoren den Teppich abzunehmen.

|a039af266136147f3defdf053bfd357c|

Wie zu erwarten ist, besteht, wenn keine Links zur Identität des Teams hinter einem Projekt vorhanden sind, nur eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem legalen Comeback kommt, wenn es sich für einen Exit-Betrug entscheidet.

Leider ist dies im letzten Jahr relativ häufig vorgekommen, da schändliche Projekte versuchen, den Hype um Kryptowährungen und dezentrale Finanzen (DeFi) zu nutzen, um Investoren zu betrügen oder das Vertrauen zu zerstören, das sie mit ihrer Community aufgebaut haben.

Im Allgemeinen nehmen diese Betrügereien einen von drei möglichen Wegen:

  1. Betrug beenden / Ponzi: Das Projekt erzeugt einen Hype und bringt eine große Menge Geld auf, bevor es spurlos verschwindet. Einer der bekanntesten davon war der jüngste PlusToken-Betrug, bei dem Investoren 4 Milliarden US-Dollar gestohlen wurden.
  2. Smart Contract Exploit: Hiermit wird ein Projekt scheinbar reibungslos gestartet, aber es enthält tatsächlich einen absichtlichen Exploit in seinem Smart Contract, der es den Entwicklern ermöglicht, Benutzer zu betrügen. Das jüngste Fiasko von UniCat ($ MEOW) ist ein ergreifendes Beispiel dafür.
  3. Team-Dump: Bei diesem Exploit werfen die Entwickler oder das Team hinter dem Markt ihre Token schnell auf den Markt, wodurch der Wert abstürzt.

Infolgedessen sind Investoren zunehmend misstrauisch gegenüber anonymen Projekten geworden, obwohl es eine große Anzahl gibt, die wirklich etwas aufbauen, das es wert ist, verfolgt zu werden.

Die Gemeinschaft zurückbringen

In den frühen Tagen der Kryptowährung war die Community alles. Viele der größten Kryptowährungen wären ohne die Leidenschaft, die Bemühungen und das anhaltende Engagement ihrer jeweiligen Gemeinschaften nicht dort, wo sie heute sind.

Der Gemeinschaftsgeist ist jedoch weitgehend verloren gegangen, und nur eine Handvoll neuer Projekte unternehmen jetzt Schritte, um ihre Gemeinschaft zu fördern und ein wirklich integratives Ökosystem zu schaffen.

Prophezeiung ist wohl eine der wenigen, die heute operieren. Als Projekt, das den Nutzern eine wirtschaftlich solide Werteinheit (das PRY-Token) bieten soll, die durch eine Geldpolitik unterstützt wird, die Wertminderung und stagnierendes Geld bekämpft. Dieser Wert fließt in jedes Finanzprodukt ein, das im Netzwerk eingeführt wird, einschließlich seines ersten Produkts – „Prophet Pools“ – einer App mit beschleunigten Ertragsfarmen, die alle Gebühren direkt in die PRY-Wirtschaft zurückführt.

Dies lässt sich perfekt mit dem folgenden Zitat aus der Projektwebsite zusammenfassen: "Anonym zu bleiben ist der Inbegriff der Dezentralisierung, da es wirklich auf das Projekt und Sie – die Community – ankommt."

Angesichts des rasanten Wachstums der Kryptowährungsbranche und der sich wie ein Lauffeuer ausbreitenden Haltung „Ich vor dir“ könnten nur wenige argumentieren, dass das Gemeinschaftsgefühl im Weltraum abnimmt – und wir können nicht anders, als zu denken, dass dies keine gute Sache ist.


|026ad1ca831cc6312b0a6ab8e1a282d9|


HAFTUNGSAUSSCHLUSS Weiterlesen

Die in dem Artikel geäußerten Ansichten sind ausschließlich die des Autors und entsprechen weder denen von ZyCrypto noch sollten sie diesen zugeschrieben werden. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie in eine der verschiedenen verfügbaren Kryptowährungen investieren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close