Dateien der New York Digital Investment Group für Bitcoin ETF

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BitcoinBusiness

Dariusz Z.|

Die New York Digital Investment Group (NYDIG) beantragte bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) die Auflegung eines börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF).

Laut von der Aufsichtsbehörde veröffentlichten Dokumenten hat NYDIG am 16. Februar eine S-1 eingereicht, um einen Bitcoin-ETF aufzulegen. In den Zeitungen wird NYDIG Trust Company LLC als Depotbank der Bitcoin genannt, die den Fonds- und Finanzdienstleistungsgiganten Morgan Stanley unterstützt als Vertreiber der ETF-Aktien.

Die Nachricht kommt, als die kanadischen Aufsichtsbehörden zwei Unternehmen die Erlaubnis gaben, in weniger als einer Woche ETFs aufzulegen. Die Ontario Securities Commission genehmigte am 12. Februar einen Antrag des Purpose Bitcoin ETF und war damit der erste, der die Genehmigung in Nordamerika erhielt. Am 16. Februar genehmigten die kanadischen Aufsichtsbehörden auch einen Antrag der Evolve Funds Group, die plant, ihren Bitcoin ETF an der Toronto Stock Exchange aufzulegen. Raj Lala, President und CEO von Evolve, nannte einige Vorteile von „aufregenden Neuigkeiten für Investoren“ wie die folgenden:

Anleger können Bitcoin an einer regulierten Börse handeln. Im Gegensatz zu den technischen Herausforderungen bei der Investition in Bitcoin werden EBIT-Einheiten sicher über eine vertraute Brokerage-Anlageplattform abgewickelt.

Der US-Antrag von NYDIG bei der SEC wird durch eine Liste anderer US-amerikanischer Unternehmen ergänzt. Genauer gesagt, die Investmentfirma VanEck hat am 30. Dezember ihr S-1-Formular an die SEC gesendet, und das auf Bitcoin spezialisierte Finanzdienstleistungsunternehmen Valkyrie Digital Assets hat bei der Aufsichtsbehörde einen Antrag gestellt, um die Genehmigung seines Bitcoin-ETF Ende Januar zu beantragen. Dies sind nur die jüngsten Kämpfe in einem langen Krieg, den Bitcoin-Befürworter geführt haben, um ein solches Produkt auf den Markt zu bringen, aber viele glauben, dass sich das Klima ändert.

Nach dem Gewinn des reichsten Menschen der Welt, Elon Musk, der Versuchung des Elektroautoherstellers Tesla, 1,5 Milliarden US-Dollar in ihn zu investieren, und der Überzeugung der Zahlungsverarbeitungsriesen Visa, PayPal, Mastercard und der ältesten US-Bank BNY Mellon, ihre Technologie zu übernehmen, sind alle davon überzeugt, dass Bitcoin hier ist bleiben – und das als Teil der traditionellen Finanzierung. Außerdem wird der Bitcoin-Kritiker Jay Clayton ersetzt

Die drei US-Anträge sind nur der letzte Schritt in einem jahrelangen und bislang nutzlosen Kampf der Bitcoin-Befürworter um die Auflegung eines ETF in den USA. Der Vorsitzende der Anti-Bitcoin-SEC, Jay Clayton, verlässt das Unternehmen jedoch Ende 2020 und wird durch die Lehre eines Professors ersetzt Viele glauben, dass die Chancen für eine Bitcoin-ETF-Zulassung höher sind als je zuvor, wenn es um digitale Assets und Blockchain am MIT Gary Gensler geht.

Der Antrag von NYDIG sieht vor, dass Morgan Stanley ETF-Aktien zu Preisen vertreibt, die den Wert von Bitcoin widerspiegeln, der von Angebot und Nachfrage bestimmt wird. Die Angebote werden an der NYSE Arca-Börse unter einem noch zu lösenden Ticker-Image gehandelt. Die Einreichung lautet:

Das Anlageziel des Trusts besteht darin, die Wertentwicklung des Bitcoin-Preises abzüglich der Kosten für die Geschäftstätigkeit des Trusts widerzuspiegeln. […] Der Trust wird nicht versuchen, die Performance einer Benchmark oder eines Index widerzuspiegeln. Um sein Anlageziel zu erreichen, wird der Trust Bitcoin halten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close