Daten zeigen, dass im Jahr 2020 neue Investoren in Chainlink geflutet sind; Auf dem Kopf steht unmittelbar bevor?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In den letzten Wochen war die Preisentwicklung von Chainlink geradezu glanzlos, da die Kryptowährung keine ernsthafte Dynamik erlangte, da die Anleger ihren Fokus weitgehend von Altcoins auf Bitcoin verlagerten.

Dieser Trend zeigt nur wenige Anzeichen für ein baldiges Nachlassen, da die meisten großen Altcoins alle stagnieren, da BTC weiterhin Anzeichen von Stärke zeigt.

Bis BTC in eine längere Konsolidierungsphase eintritt oder nachlässt, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass es weiterhin die Dominanz über den Markt erlangt.

Obwohl dieser kurzfristige Trend für Altcoins wie Chainlink bärisch ist, scheinen die Daten darauf hinzudeuten, dass die Kryptowährung so grundlegend gesund ist wie nie zuvor.

Einer Analyseplattform zufolge könnte Chainlink aufgrund eines anhaltenden Akkumulationstrends bei kleineren Netzwerkteilnehmern gut positioniert sein, um einen massiven Aufwärtstrend zu verzeichnen.

Sie stellen auch fest, dass der Preis BTC und andere Altmünzen wie Ethereum zwar deutlich unterboten hat, die größten Wale jedoch nach wie vor stark sind und „keine offensichtlichen Ausverkäufe von Walen in Sicht sind“.

Dies könnte bedeuten, dass LINK nach einer Rotation des Kapitals von Bitcoin zu Altcoins die Anklage anführt und einen massiven Aufwärtstrend verzeichnet.

Chainlink Stable im unteren Bereich von 11,00 USD, wenn Altcoins konsolidiert werden

Altcoins haben ihre Konsolidierungstrends trotz der jüngsten Stärke von Bitcoin und sogar Ethereum erweitert.

Chainlink ist ein Paradebeispiel dafür, da die Kryptowährung seitwärts um ihren aktuellen Preis von 11,25 USD gehandelt wird. Hier wurde in der letzten Woche gehandelt.

Es scheint auf einen gewissen Widerstand in der oberen Region von 11,00 USD zu stoßen, da es hier einen massiven Widerstand fand, der seinen Aufstieg verlangsamte und dazu führte, dass er in seine Unterstützungsregion von 11,00 USD zurückrutschte.

Analytics-Unternehmen: LINK Whales HODL Strong as New Addresses Spike

Trotz der schwachen Preisentwicklung von Chainlink in der letzten Zeit halten sich die Wale der Kryptowährung stark und zeigen keine Anzeichen einer baldigen Faltung.

Darüber hinaus hat kürzlich ein Analyseunternehmen notiert dass die Anzahl der neuen Adressen, die LINK halten und kaufen, in letzter Zeit gestiegen ist.

„Vor einem Jahr hatten die Top 10 Wale von Chainlink 70,7% des gesamten zirkulierenden Angebots von LINK. Zum Abschluss des Jahres 2020 halten sie nun 64,5%. Dies ist darauf zurückzuführen, dass im Netzwerk ständig neue Adressen erstellt werden und keine offensichtlichen Ausverkäufe von Walen in Sicht sind. “

Bild mit freundlicher Genehmigung von Santiment.

Die kommenden Tage sollten Aufschluss darüber geben, wie sich die Preisentwicklung von Bitcoin auf Chainlink und andere Altcoins auswirken wird.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Preisdaten von TradingView.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close