Der Bitcoin-Preis fällt unter 39.000 USD, da die Korrektur 40% erreicht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Während der Handelssitzung in Asien am Mittwoch fielen die Bitcoin-Preise zum ersten Mal seit dem 6. Februar unter 40.000 USD. Laut Tradingview fiel der Vermögenswert vor einigen Stunden auf ein Tief von knapp unter 39.000 USD.

BTC handelt jetzt mit Unterstützung im gleitenden 200-Tage-Durchschnitt, der als entscheidende Grundlage für die Feststellung dient, ob dies eine wesentliche Korrektur auf einem Bullenmarkt oder der Beginn eines ausgewachsenen Bärenmarktes ist.

BTC / USD 1D Binance – Tradingview.com

Die nächsten Tage werden für die Bitcoin- und Kryptowährungsmärkte im Allgemeinen von entscheidender Bedeutung sein, da ein Bruch unter dem aktuellen Niveau wahrscheinlich das Ende dieser Rally bedeuten wird.

Bitcoin absteigender Keil

Der technische Analyst „CryptoHamster“ hat ein absteigendes Keilmuster identifiziert, das ein guter Umkehrpunkt sein könnte, wenn wir uns noch auf dem Bullenmarkt befinden.

Mitanalytiker "PlanB" ist von der Meinung dass wir immer noch auf dem Bullenmarkt sind, aber es könnte nach seiner Preismodellierung bald zu Ende gehen.

„Um ganz klar zu sein: Ich glaube nicht, dass 60.000 US-Dollar die Spitze waren, weit davon entfernt, weil ich nicht die Art von Transaktionen sehe, die normalerweise nach einem ATH (rote Punkte) stattfinden. Tatsächlich denke ich, dass wir nur ein paar Monate vom Bärenmarkt entfernt sind (blaue Punkte). Und ja, diese On-Chain-Ansicht passt zu S2F (X). “

Es gab einen enormen Zufluss an zentralisierten Börsen wie Binance, was normalerweise auf einen großen Ausverkauf hinweist, obwohl stärkere Hände den Dip gekauft haben. Mithilfe von Daten von Glassnode stellten Analysten fest, dass am 18. Mai der größte BTC-Zufluss nach Binance zu verzeichnen war.

Ein Großteil davon wurde inzwischen verkauft, wobei Bitcoin 12,5% am Tag und 30% in der vergangenen Woche verloren hat. Derzeit liegt die Korrektur bei 40% von der Spitze bis zur Talsohle. Im März 2020 hat Bitcoin 60% von über 10.000 USD auf ein Tief von 4.000 USD gesenkt, sodass die Dinge noch nicht so schlimm sind.

|f875e9c4da476f989790295631c0e3d8|

Der Rest des Marktes befindet sich heute ebenfalls in einer Welt voller Schmerzen. Die Gesamtkapitalisierung hat innerhalb von 24 Stunden 325 Milliarden US-Dollar verloren, mit einem Einbruch auf 1,9 Billionen US-Dollar.

Ethereum wurde in einem 16% -Rutsch unter 3.000 USD zurückgeschlagen, während Binance Coin fast 20% verloren hat und auf 400 USD zurückgefallen ist.

Andere Altcoins, die heute stark verlieren, sind Cardano, Dogecoin, Bitcoin Cash, Uniswap und Stellar, die alle über 15% verlieren.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close