Der BTC-Wert könnte 40000 USD erreichen, wie Ark Investment verrät

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TR; DR Aufschlüsselung:

  • Anleger sollten in BTC investieren, wenn andere Krypto-Assets vorhanden sind.
  • Die Beteiligung von Paypal erhöht den BTC-Preis.

Laut einer aktuellen Studie von Ark Investment Management kann sich der BTC-Wert auf 40000 USD erhöhen, wenn alle S & P 500-Unternehmen nur ein Prozent ihres Besitzes an die Kryptowährung verteilen. Wenn diese Unternehmen bis zu 10% in die Kryptowährung investieren, kann sich der BTC-Wert auf 40000 USD erhöhen.

In jüngsten Untersuchungen von Ark vom 1. Dezember 2020 stieg der Wert von BTC sprunghaft an, nachdem zwei Unternehmen (Square und Microstrategy) das Krypto-Asset erworben hatten. Mit zunehmender Unterstützung für Bitcoin erreichte der Wert von Bitcoin Ende 2020 ein Allzeithoch.

Der BTC-Wert dominiert andere traditionelle Vermögenswerte

In den letzten zehn Jahren war Bitcoin das einzige Krypto-Asset, das geringere Korrelationen aufweist als andere Kryptowährungen. Die Suchergebnisse zeigen jedoch, dass das Interesse am BTC-Wert im Vergleich zu seinem Anstieg relativ gering ist. Laut Google-Daten waren die Suchergebnisse daher dürftig, obwohl die Bitcoin-Preise ein Allzeithoch erreichten.

Zusätzliche Informationen von AIM berichten, dass Bitcoin das Investitionsrisiko wert ist. Der Bericht schlägt vor, dass der BTC-Wert in den nächsten fünf bis zehn Jahren von einer Milliarde Dollar auf 500 Milliarden Dollar oder mehr steigen könnte.

In ähnlicher Weise behauptet AIM, dass Krypto-Investoren die Möglichkeit, Bitcoin durch andere Krypto-Assets zu ersetzen, nicht weitergeben sollten. Die Studie zeigt jedoch, dass die Akzeptanz von Bitcoin die Voraussetzungen für andere Kryptowährungen wie Ethereum schaffen könnte.

Wesentliche Auswirkungen auf den BTC-Wert, wenn Top-Namen in die Kryptowährungsbranche eintreten

Da der BTC-Wert erheblich steigt, wächst die Befürchtung, dass seine Akzeptanz, die viele große Namen anzieht, von großem Vorteil sein könnte. Derzeit hat Paypal seinen berechtigten Kunden seine Handelsplattform vorgestellt und plant, den Service auf alle Benutzer weltweit auszudehnen.

Da die Transaktionsprozentsätze von Paypal gegenüber den Rekorden des letzten Jahres um bis zu 38 Prozent gestiegen sind und 247 Milliarden Dollar erreicht haben, ist dies eine hervorragende Nachricht für Bitcoin, da der Preis für Bitcoin möglicherweise noch steigen wird, da es das gefragteste Krypto-Asset ist.

Als Reaktion auf den durch die globale Pandemie verursachten wirtschaftlichen Niedergang investierten Square und Microstrategy 50 Millionen Dollar bzw. 425 Millionen Dollar. Dies führte erneut zu einer Erhöhung des BTC-Werts, und laut Kryptoforscher Willy Woo selbst wenn der Kryptomarkt relativ neu istwird der Markt im Hinblick auf die Akzeptanz durch die Verbraucher stark wachsen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close