Der CEO von MicroStrategy sagt, dass die Kapitalrendite von Gold nicht so überzeugend ist wie die von Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Michael Saylor, CEO von MicroStrategy, hat kürzlich beschrieben, warum das an der Nasdaq gelistete Business Intelligence-Unternehmen beschlossen hat, über andere Vermögenswerte wie Gold, Immobilien oder Rohstoffe in Bitcoin zu investieren.

Im Gespräch mit der Chefkorrespondentin von Reuters, Anna Irrera, während der Binance Blockchain Week, wie erstmals von Decrypt berichtet, gab Saylor bekannt, dass MicroStrategy eine aggressive monetäre Expansion von 10 bis 15% pro Jahr schätzt, was zu einer „Abwertung der Kaufkraft von Währungen gegenüber“ führt knappe Vermögenswerte. "

Saylor fügte hinzu, dass MicroStrategy traditionell eine große Liquiditätsposition in seiner Staatskasse hatte, die in Staatsanleihen in einem „Umfeld investiert wurde, in dem die Geldmenge um rund 5% pro Jahr zunahm“. Das Unternehmen erwirtschaftete jährlich 2 bis 3% Zinsen bei 5% Kapitalkosten.

Im gegenwärtigen Umfeld seien die Renditen von Staatsschulden kurzfristig weniger als 1%, während die Kapitalkosten auf 15% gestiegen seien. Um einen Verlust des Shareholder Value zu vermeiden, suchte MicroStrategy nach alternativen Anlagen wie Aktien, Immobilien und mehr.

Er fügte hinzu:

Die Goldrenditen sahen nicht annähernd so überzeugend aus wie bei Bitcoin. Wir haben also schließlich Krypto gefunden, weil man in der Kryptowelt im Wesentlichen ein digitales Gold erstellen kann – und Bitcoin ist dieses digitale Gold.

Laut seinen Worten ist es logisch, dass Sie sich für Bitcoin als digitales Gold entscheiden, wenn ein Investor nach einem Nicht-Fiat-Wertspeicher sucht. Saylor wies darauf hin, dass Derivate nicht für das Unternehmen geeignet sind, da MicroStrategy kein Handelsunternehmen ist und es sich nicht um kurzfristige Volatilität handelt, da es nicht handelt.

Stattdessen wies er darauf hin, dass das Unternehmen einen langfristigen Zeithorizont hat und in Bezug auf BTC der Preis für die Kryptowährung in den letzten 10 Jahren "überhaupt nicht volatil ist, sondern nur steigt". Investoren sollten einen Zeithorizont von mindestens vier Jahren haben, was die Volatilität belanglos macht. MicroStrategy ist stattdessen besorgt darüber, ob seine Investitionen im Laufe der Zeit steigen werden.

Bitcoin, sagte Saylor, ist eine Lösung für die aktuelle Umgebung. Obwohl er offenbarte, dass er den Wert vor März nicht darin gesehen hatte, haben sich die Dinge geändert, da MicroStrategy über die Bandbreite verfügte, um Bitcoin als Lösung für eine mögliche Währungsverschlechterung und Inflation zu untersuchen.

Die Flaggschiff-Kryptowährung könne als Wertspeicher für jedes öffentliche oder private Unternehmen dienen, da sie eine „logische Lösung“ für das Problem darstelle. Die Welt, sagte er, brauche "dringend" einen uneingeschränkten Wertspeicher. Für Saylor ist der Bedarf „viel größer als Gold“.

Es ist erwähnenswert, dass MicroStrategy im Rahmen seiner Unternehmensstrategie Bitcoin gekauft hat. Das Unternehmen hat bereits 1,145 Milliarden US-Dollar in den Kauf von 71.079 BTC investiert, die jetzt einen Wert von über 2,6 Milliarden US-Dollar haben.

Ausgewähltes Bild über Unsplash.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close