Der ehemalige Finanzminister Steven Munichin sagt, er wolle Bitcoin nicht in seinem Portfolio haben.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Steven Mnuchin, der ehemalige US-Finanzminister, hat kürzlich seine Ansichten zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen geäußert. In einem (n Interview Mit CNBC sagte Mnuchin, dass er nicht vorhabe, Bitcoin in sein Anlageportfolio aufzunehmen. „Wenn die Leute Bitcoin als Ersatz kaufen wollen, nicht anders als beim Kauf von Gold oder einem anderen Vermögenswert, ist das in Ordnung. Ich persönlich möchte es nicht in meinem Portfolio haben, aber wenn die Leute wollen, ist das völlig in Ordnung“, sagte Mnuchin im Interview.

Steven Mnuchin ist kein Fan von Kryptowährungen.

Als Steven Mnuchin Leiter des Büros war, schlug das US-Finanzministerium strenge Kryptowährungsvorschriften in den USA vor. Im Dezember 2020 forderte das Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) Kommentare zu vorgeschlagenen Anforderungen für bestimmte Transaktionen mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen an. Die jüngsten Kommentare von Mnuchin kamen, nachdem Bitcoin in den letzten acht Wochen fast 50% seines Wertes verloren hatte. Bitcoin handelte im Mai 2021 bei fast 60.000 US-Dollar und fiel am 22. Juni allmählich auf ein Tief von etwa 28.000 US-Dollar.

Der ehemalige Finanzminister unterstreicht die Bedeutung klarer Kryptovorschriften.

Während des Interviews hob Mnuchin die Bedeutung eines klaren regulatorischen Umfelds für Kryptowährungstransaktionen in den USA hervor. „Im Rahmen des OCC haben wir letztes Jahr genehmigt, dass die Banken verwahrte Krypto-Assets verwenden können. Der Grund, warum wir das getan haben, weil wir sicherstellen wollten, dass Bitcoin in die regulierte Welt kommt. Mein wirklicher Fokus liegt also darauf, dass die Leute Bitcoin kaufen wollen, das ist in Ordnung, aber es sollte in der regulierten Welt sein“, fügte Steven Mnuchin hinzu. Die Finanzaufsichtsbehörden in allen Ländern arbeiten aktiv an Kryptowährungsvorschriften.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close