Der niederländische politische Kandidat verwendet Bitcoin-Laseraugen für Kampagnenanzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Mem „Laser Eyes“ hat in Kryptokreisen in sozialen Medien zugenommen und zieht Prominente und Bitcoin-Befürworter gleichermaßen an. Aber selbst Politiker scheinen vom Hype zu profitieren.

Laseraugen

Ein niederländischer Politiker verwendet jetzt ein beliebtes Mem, das in den letzten Wochen in Kryptokreisen die Runde gemacht hat. Er schließt sich einer kleinen Liste politischer Typen an, um von der Popularität des Memes zu profitieren.

Robert Valentine, der Parteivorsitzende der Libertarian Party of Netherlands, hat die Plakatwand im Land aufgestellt, um das dezentrale, libertäre Ethos von Bitcoin zu würdigen. Auf der Werbetafel steht lose übersetzt: "Sie stehen einfach mit dem Kopf auf einem Paar Werbetafeln mit einer Größe von 13 x 10 Metern." In einer anderen Zeile steht, dass der Vermögenswert "die Zukunft" ist.

Ein Follower fragte in den Kommentaren des Tweets, was Bitcoin überhaupt mit Valentins Kandidatur zu tun habe. Letzterer bemerkte: „Blockchain ist im Kern libertär. Eine digitale dezentrale Möglichkeit, die Stromversorgung zu umgehen. “

Das Mem "Laseraugen" wurde letzten Monat gestartet, nachdem einige Power-User in sozialen Medien damit begonnen hatten, ihre Profilbilder so zu bearbeiten, dass sie leuchtend rot überlagern Laser- Augen, bis Bitcoin die 100.000-Dollar-Marke erreichte.

Sogar die Senatorin von Wyoming, Cynthia Lummis, änderte ihr Profilbild, um die Laseraugen aufzunehmen, eine Demonstration der Unterstützung für Bitcoin (ihre Zuständigkeit ist zukunftsorientiert, wenn es um Kryptowährungen geht, und schlug diesen Monat sogar eine DAO-Rechnung vor).

Ist Bitcoin libertär?

Obwohl Bitcoin nicht als politische Bewegung konzipiert wurde, zieht es viele libertäre Denker an. Eine Studie aus dem Jahr 2018 ergab, dass 44% der Personen, die sich als identifizierten Crypto Bros. auch als Libertäre identifiziert – eine Gruppe, die sich für radikale Freiheit von staatlichen Eingriffen einsetzt und sich gleichzeitig auf die Privatsphäre konzentriert.

Das Gefühl ist eines, das selbst der pseudonyme Schöpfer von Bitcoin, Satoshi Nakamoto, der den Vermögenswert nicht direkt mit einem politischen Ausdruck in Einklang brachte, beim Aufbau der Codebasis des Vermögenswerts attraktiv fand.

"Für den libertären Standpunkt ist es sehr attraktiv, wenn wir es richtig erklären können. Ich kann besser mit Code umgehen als mit Wörtern “, sagte Nakamoto in einem Mail vom 2008.

Einige der frühesten Benutzer von Bitcoin waren nicht überraschend auch Libertäre, wie der Wikileaks-Gründer Julian Assange und der Wikipedia-Mitbegründer Jimmy Wales.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close