Deutsche Bank bietet Tokenized Securities auf Basis von Stellar an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine der ältesten Banken in Europa entwickelt eine spezielle Euro-Stallmünze, mit der Privatplatzierungen in Wertpapieren erleichtert werden können.

Die 1754 in München gegründete Bank von der Heydt gab am Montag bekannt, dass sie mit dem Blockchain-Finanzdienstleister Bitbond zusammengearbeitet hat, um die Tokenisierung in ihre etablierte Verbriefungsplattform zu integrieren.

Durch die Partnerschaft kann die Bank digitale Wertpapiere in die Stellar-Blockchain aufnehmen, die sie institutionellen Kunden über Privatplatzierungen anbieten kann.

Tokenisierung kann den Verkauf von Aktien vereinfachen und einen Großteil der damit verbundenen Reibungskosten eliminieren, so die Bank. "[S]Wertpapiere können direkt ohne Zwischenhändler gehandelt werden, was die Finanzierung viel billiger und unkomplizierter macht ", schrieb ein Vertreter der Bank am Montag.

Es gibt keine Pläne für von der Heydt, einen breiteren öffentlichen Zugang zur Plattform zu ermöglichen.

In einer von Bitbond und von der Heydt im Jahr 2019 entwickelten Custody-Lösung können Kunden Tokenized Equity sicher verwahren. Die Lösung wurde nach Gesetzesänderungen von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) genehmigt.

Anleger können mit einer Euro-Stablecoin, die ebenfalls von der Heydt herausgegeben wird, Tokenized Equity erwerben. Kunden können Euro in Stallmünzen umwandeln, die auch in der Depotlösung der Bank gespeichert werden können.

Radoslav Albrecht, Gründer und CEO von Bitbond, sagte gegenüber CoinDesk: "Digitale Euro-Zahlungen werden viel schneller abgewickelt, es wird ein Echtzeit-DvP in der Kette (Lieferung gegen Zahlung von Wertpapieren) geben, und die Bank muss kein Drittel einbeziehen -Parteizahlstelle kann aber alles selbständig erbringen. "

Eine Produktionsversion soll laut Albrecht Anfang April zum Einsatz kommen.

Bitbond erhielt im Januar 2019 die BaFin-Zulassung für seine Token-Anleihe und startete später im Jahr das erste regulierte Wertpapier-Token-Angebot (STO) in Deutschland. Das 2013 gegründete Unternehmen fungierte ursprünglich als Blockchain-basierte Kreditplattform für kleine Unternehmen und beschaffte 2017 mehr als 5 Mio. EUR (5,4 Mio. USD) für die Finanzierung neuer Kredite.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close