Dezentrale Suchmaschine von Presearch gestartet, um Google zu bestreiten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Presearch ist ein Blockchain-basiertes Startup, das kürzlich eine neue dezentrale Suchmaschine für die Öffentlichkeit freigegeben hat.

Dies geschah, um das sogenannte Suchmonopol von Google zu bekämpfen und eine Alternative zu ermöglichen, die sich mehr auf den Datenschutz konzentriert. Presearch lernt aus anderen erfolgreichen webbasierten Projekten und hat ähnlich wie Brave ein eigenes natives Krypto-Token, das PRE, eingeführt hätten.

Ein neuer Spieler auf dem Block

Das Projekt selbst basiert auf dem Ethereum-Netzwerk und verwendet unabhängige Knoten, um die Suche zu unterstützen und die Identität der Abfragenden zu verbergen.

Das wichtigere Merkmal ist jedoch, dass geplant wird, die Macht, die Google ausübt, einzudämmen, da das Unternehmen, das im Wesentlichen ein Monopol besitzt, in der Lage ist, Ergebnisse nach seinen Launen zu organisieren und zu ordnen.

Presearch hat seine Wurzeln bereits im Jahr 2011. Colin Pape hatte unter den Launen von Google gelitten, und ShopCity.com wurde unter den Algorithmen der Suchmaschine begraben. Wie man sich vorstellen kann, dauerte es nicht lange, bis ShopCity eine Beschwerde gegen Google einreichte, die bei der US-amerikanischen Federal Trade Commission eingereicht wurde.

In der Einreichung wurde behauptet, dass Google mit seinem Algorithmus die Ergebnisse seiner eigenen Produkte bevorzugt, die mit denen von ShopCity konkurrieren

Einfache Anfänge

Dies brachte jedoch einen Samen in Papes Kopf: Es musste eine unabhängige Suchmaschine geben, die für die Welt völlig unvoreingenommen ist. Infolgedessen begann er umgehend mit der Entwicklung von PreSearch. Es gab jedoch Probleme. Pape erklärte, dass es einfach keinen guten Weg gab, mit einem Knall auf den Markt zu kommen, aber das änderte sich 2017, als Ethereum seinen ersten großen Aufstieg machte.

Von dort aus erkannte er, dass Presearch Benutzer für die Verwendung seiner Suchmaschine mit einem eigenen Token, dem PRE, belohnen konnte, mit dem sie aus ihren eigenen Bemühungen einen Mehrwert ziehen konnten.

Diese neue Suchmaschine wird in den nächsten zwei Wochen eingeführt. Dies liegt daran, dass es sich um eine vollständig dezentrale Suchmaschine handelt, die ursprünglich ein einfaches Tool von Drittanbietern war. Während Beta-Tests für unabhängige Knoten implementiert und abgeschlossen werden, werden die ersten Knoten dieses neuen Netzwerks vom Presearch-Team selbst ausgeführt.

Winkel der Vorsuche

Herkömmliche Suchmaschinenanbieter verdienen Geld mit Werbung in ihrem Portal. Presearch ist jedoch bestrebt, dies zu ändern, damit seine Benutzer PRE-Token verdienen können, indem sie ihre eigenen Knoten ausführen oder sogar nur Suchvorgänge auf der Plattform durchführen.

Derzeit wird der PRE-Token für rund 0,05 USD gehandelt, was einer Steigerung von 120% gegenüber dem letzten Monat entspricht.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close