Die 5 besten Kryptowährungen zum Kauf für die Wochenend-Rallye Juli 2021 Woche 3

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Kryptowährungsmarkt hat seinen stetigen Abwärtstrend in den letzten 24 Stunden fortgesetzt. Von etwas mehr als 1,5 Billionen US-Dollar vor über einer Woche beträgt der Gesamtwert jetzt 1,3 Billionen US-Dollar. Dies bedeutet einen Rückgang von rund 13%, wobei viele der größten Kryptowährungen um ähnliche Prozentsätze eingebrochen sind. Dies ist zwar eine schlechte Nachricht für alle, die auf eine entscheidende Erholung hoffen, aber sie schafft die Voraussetzungen für eine stärkere Erholung am Wochenende. Dementsprechend haben wir die 5 besten Kryptowährungen zum Kauf für die Wochenend-Rallye ausgewählt. Dies deckt Münzen ab, die über das Wochenende tendenziell eine starke Performance aufweisen. Es umfasst auch Kryptowährungen, die im Allgemeinen einen großen Sprung machen.

Die 5 besten Kryptowährungen zum Kauf für die Wochenend-Rallye

Bitcoin (BTC)

Wenn Sie sich die Bitcoin-Charts des letzten Monats ansehen, zeigt sich ein Muster, das über das Wochenende nach oben drängt. Bei 31.500 US-Dollar ist er in den letzten 24 Stunden um über 3% und in der letzten Woche um 4% gefallen. Außerdem ist sie in den letzten 30 Tagen um 22 % gesunken.

Solche Stürze können beunruhigend sein. Wenn Sie sich jedoch das obige Preisdiagramm ansehen, werden Sie feststellen, dass Mini-Erholungen an Wochenenden auftreten. Von Freitag, 9. Juli, bis Ende Sonntag, 11. Juli, stieg BTC um rund 6%. Von Freitag, 2. Juli, bis Sonntag, 4. Juli, Mitternacht stieg sie um etwas mehr als 7 %. Dasselbe gilt für Samstag, 26. Juni, bis Ende 27. Juni, als er sich um über 10 % erholte.

Natürlich gilt dieses Muster nicht immer. Nichtsdestotrotz besteht die Tendenz, dass BTC über das Wochenende einen Teil seiner Verluste ausgleicht.

Im Allgemeinen bleibt Bitcoin im Vergleich zu dem von verschiedenen Modellen vorgeschlagenen Preis sehr günstig. Das Stock-to-Flow-Modell schlägt vor, dass es bis Ende des Jahres 100.000 US-Dollar überschreiten „sollte“. Etwas Ähnliches lässt die 11-jährige Preisgeschichte vermuten, wie in einem Juni-Bericht von Pantera Capital hervorgehoben wurde.

Unabhängig von der Genauigkeit solcher Modelle ist Bitcoin weiterhin führend auf dem Markt. Nicht nur, wenn es der Erste ist, der bedeutende Schritte macht. Aber auch in Bezug auf seine Fähigkeit, eine breitere Akzeptanz und ein breiteres Interesse zu wecken.

Ethereum (ETH)

Ethereum (ETH) hat es schwer. Es ist in 24 Stunden um 5 % und in sieben Tagen um 11 % auf 1.900 US-Dollar gesunken. Dies liegt 26 % unter seinem Kurs von 30 Tagen und 56 % unter seinem Allzeithoch von 4.356 $.

Ethereum hat sich an den Wochenenden nicht so konstant erholt wie Bitcoin. Wenn Sie sich jedoch den Chart ansehen, fanden die größten Erholungen in letzter Zeit zwischen Freitag (oder Samstag) und Ende Sonntag statt. Zwischen Freitag, 2. Juli und Sonntag, 4. Juli, stieg er beispielsweise von etwa 2.000 USD auf 2.400 USD. Das ist ein Sprung von 20%.

Angesichts der Tatsache, dass ETH stärker gefallen ist als andere große Münzen (insbesondere BTC), ist es fraglich, dass sie sich stärker erholen wird. Und da jetzt 6,3 Millionen ETH im Smart Contract von Ethereum 2.0 sitzen, wird das zirkulierende Angebot immer enger.

Hedera-Hashgraph (HBAR)

Es mag relativ unbekannt sein, aber Hedera Hashgraph (HBAR) ist eine der wenigen Top-100-Kryptowährungen, die dem Abwärtstrend trotzen. Bei 0,181728 US-Dollar ist es in den letzten 24 Stunden um 6% und in der letzten Woche um 5% gestiegen. Und obwohl es in den letzten 30 Tagen um 14% gefallen ist (so ziemlich im Einklang mit dem Rest des Marktes), ist es für das Jahr immer noch um fast 350% gestiegen.

Hedera Hashgraph ist ein öffentliches Netzwerk, das dezentralisierte Anwendungen hosten kann. Er erreicht einen hohen Durchsatz vor allem durch die Einschränkung, wer als Knoten fungieren kann, was seine Zentralisierung unweigerlich erhöht. Dennoch macht es seine hohe Geschwindigkeit für Organisationen attraktiv. Die Organisation gab am 15. Juli bekannt, dass sie mit dem britischen NHS an der Lagerung von Pfizer-BioNTech-Covid-19-Impfstoffen zusammenarbeitet.

Es ist wahrscheinlich, dass allein diese Nachricht für den Anstieg in den letzten 24 Stunden verantwortlich ist. Angesichts der Tatsache, dass der Kryptowährungsmarkt derzeit nach guten Nachrichten hungert, könnte dies auch ausreichen, um HBAR zu einer der 5 besten Kryptowährungen zu machen, die man für die Wochenend-Rallye kaufen kann.

Unitausch (UNI)

Uniswap (UNI) ist ein weiterer Coin, der in den letzten Tagen stark gefallen ist, sich aber stark erholen sollte. Es ist in den letzten 24 Stunden um 9% auf 16,30 US-Dollar gesunken. Es ist auch in den letzten sieben Tagen um 20 % und in den letzten 30 um 30 % gesunken.

Uniswap ist einer der größten Verlierer der letzten Wochen (unter den großen Coins). Dennoch hat sie sich in den letzten Wochenenden stark erholt. Zwischen dem 2. und 4. Juli stieg sie um rund 23 %. Zwischen dem 10. und 11. Juli stieg sie um 5 %. Zwischen dem 26. und 27. Juni stieg sie sogar um 9 %.

Dieses Muster, zusammen mit dem jüngsten starken Rückgang, bereitet UNI gut auf eine Erholung an diesem Wochenende vor. Längerfristig dürfte die Kryptowährung vom Status von Uniswap als dezentrale Börse profitieren. Da Unternehmen wie Binance mit starken regulatorischen Rückschlägen konfrontiert sind, wird sich die Position von Uniswap wahrscheinlich in nicht allzu ferner Zukunft stärken.

Uniswap hat kürzlich auch die Version 3 seiner Börse veröffentlicht und stellt eine Reihe technischer Verbesserungen. Dazu gehört die Einführung von Liquiditätsmining, mit dem UNI für das Abstecken von Kryptowährung verdient werden kann.

Verbindung (KOMP)

Compound (COMP) ist die Kryptowährung mit der besten Performance in den Top 50 der letzten 30 Tage. Es kann in den letzten 24 Stunden um 6% und in der letzten Woche um 8% gefallen sein. Es ist jedoch in den letzten 14 Tagen um 14 % und in den letzten 30 Tagen um 25 % gestiegen.

Auch sie ist an den letzten Wochenenden stark gestiegen. Am Wochenende vom 2. bis 4. Juli stieg er um rund 45% von 310 $ auf fast 450 $. Außerdem stieg sie zwischen dem 9. und 11. Juli um etwas mehr als 10 % und zwischen dem 26. und 27. Juni um 11 %.

Quelle: Blockchaincenter.net

Dies deutet darauf hin, dass es wahrscheinlicher ist als die meisten anderen Coins, an diesem Wochenende eine gewisse positive Volatilität zu zeigen.

Die Einführung von Compound Treasury ist der Hauptgrund für die starke Performance von COMP in den letzten Wochen. Dies ist ein neuer Service, der es jedem Unternehmen ermöglicht, US-Dollar in das Compound DeFi-System einzuzahlen und damit 4% Zinsen pro Jahr zu verdienen.

Abgesehen von Compound Treasury bleibt die Plattform auch das viertgrößte DeFi-Netzwerk nach dem Gesamtwert. Tatsächlich ist ihre TVL seit dem 22. Juni um fast 24 % von 5,74 Milliarden US-Dollar auf 7,11 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Diese Leistung ist angesichts der aktuellen Marktlage beeindruckend. Und das ist einer der Gründe, warum COMP eine der 5 besten Kryptowährungen ist, die man für die Wochenend-Rallye kaufen kann.

Kapital in Gefahr

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close