Die älteste Zentralbank der Welt verlängert den Test für digitale Währungen bis 2022

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die älteste Zentralbank der Welt, die schwedische Riksbank, wird ihr Pilotprojekt für eine potenzielle digitale Währung der Zentralbank (CBDC) um weitere 12 Monate verlängern.

Laut einer Pressemitteilung vom Freitag läuft das Projekt, das mit Unterstützung des professionellen Dienstleistungsunternehmens Accenture durchgeführt wird, bis Februar 2022.

Die Riksbank kündigte an, weiterhin eine technische Lösung für eine von der Zentralbank herausgegebene E-Krone „als Ergänzung zu Bargeld“ zu entwickeln, mit dem vorrangigen Ziel, dass die Bank ihr Wissen über die Technologie erweitert.

Für das Jahr 2021 wird das Institut sein potenzielles Angebot an digitalen Währungen mit Schwerpunkt auf Leistung und Skalierbarkeit weiterentwickeln. Das Testen von Offline-Funktionen und das Einbeziehen externer Teilnehmer in die Testumgebung steht ebenfalls auf dem Tisch.

Trotz der starken Lobbyarbeit der Zentralbank gegenüber der Regierung im vergangenen Jahr gibt es keine endgültige Entscheidung über die Ausgabe der E-Krone. Angesichts des sinkenden Verbrauchs von traditionellem Bargeld, insbesondere während der Coronavirus-Pandemie, hat Schweden über einen Wechsel zum CBDC nachgedacht.

Laut der Veröffentlichung vom Freitag bleiben jedoch noch Fragen zum endgültigen Design und zur zugrunde liegenden Technologie der digitalen Währung offen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close