Die brasilianische Zentralbank sagt, dass das Land auf CBD umsteigen soll

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL;DR-Aufschlüsselung

  • Brasiliens Zentralbank sagt, dass das Land auf digitale Zahlungen umsteigt
  • Brasilianische Zentralbank führt CBDC 2022 ein

João Manoel Pinho de Mello, der Direktor der brasilianischen Zentralbank (BCB), betonte die Bedeutung der digitalen Währung und stellte fest, dass das Land in den kommenden Jahren nach Wegen suche, von Papierwährung zu digitaler Währung zu wechseln.

Dies machte der Direktor der brasilianischen Zentralbank auf einem Symposium bekannt, das für Interessengruppen organisiert wurde, um die Möglichkeit und Fähigkeit der digitalen Währung zu diskutieren und wie die Migration von der Fiat-Währung zu einer digitalen Zahlungsform durchgeführt werden kann.

Laut Mello muss die brasilianische Zentralbank die digitalen Währungen der Zentralbank (CBDC) annehmen, damit die Initiative funktioniert und eine erfolgreiche Umstellung auf digitale Zahlungsformen stattfindet.

Mello, Leiter der Abteilung für Organisation und Abwicklung des Finanzsystems bei der brasilianischen Zentralbank, erklärte, dass der Einsatz von CBDC der Bank helfen wird, ihre Vision zu verwirklichen. Er stellte fest, dass die staatliche digitale Währung bei guter Gestaltung und Organisation die finanzielle Inklusion des Landes fördern und die Kosten und den Zeitaufwand für grenzüberschreitende Zahlungen reduzieren kann.

Der Bankdirektor betont jedoch, dass die Einführung eines staatseigenen CBDC viel Aufmerksamkeit und eine strenge Prüfung erfordern würde, um einen Verstoß gegen Datenschutzgesetze und Cyberangriffe zu verhindern. Er behauptete auch, dass die Einführung einer CBDC in Situationen erfolgen wird, in denen sie Transaktionen effizienter und transparenter machen kann.

Brasilianische Zentralbank führt CBDC 2022 ein

In einer ähnlichen Entwicklung hat Roberto Campos Neto, Präsident der brasilianischen Zentralbank, kürzlich bekannt gegeben, dass das Land bereit sein könnte, bereits im nächsten Jahr eine staatliche digitale Währung einzuführen.

Berichten zufolge erforscht das Land aktiv die digitale Währung und der aktuelle Bericht zeigt, dass die Voraussetzungen für die Einführung eines brasilianischen CBDC in zwei bis drei Jahren erreicht werden.

Neto, der einen Master- und einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der UCLA erworben hat, setzt sich für einen neuen Studiengang ein und stellt fest, dass die Zentralbank weiterhin innovativ sein, digitale Währungen testen und untersuchen muss, wie Daten besser monetarisiert werden können. Er wies weiter darauf hin, dass Brasiliens Währungsgesetze aus dem Jahr 1960 stammen und ebenfalls recherchiert und aktualisiert werden sollten.

Darüber hinaus hat Mello die Länder aufgefordert, die Schaffung einer staatseigenen digitalen Währung zu prüfen, die zwischen verschiedenen Ländern verwendet werden kann. Seiner Meinung nach würde dies, wenn es enthüllt würde, das Wachstum der Volkswirtschaften erleichtern und auch unerwünschte Substitutionen der souveränen Währung eines Landes durch die eines anderen verhindern.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close