Die ehemalige russische Bank von Barclays hat Token-besicherte Kredite vergeben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Expobank, die frühere russische Tochtergesellschaft der globalen Investmentbank Barclays, ist Silvergate gefolgt und hat ein Darlehen ausgegeben, bei dem Token, in diesem Fall WAVES, als Sicherheit verwendet werden.

Das Darlehen wurde an einen Unternehmer und Steuerberater, Mikhail Uspensky, vergeben, der WAVES 2018 für ein geplantes Münzangebot (ICO) kaufte. Als dies fehlschlug, versuchte er, sie abzustecken, bevor er sich schließlich entschied, einen mit Token besicherten Kredit mit der Expobank auszuhandeln – die, wie sich herausstellte, bereit war, mit neuen Kreditemissionen zu experimentieren.

Die Token werden jetzt von einem Notar eines Drittanbieters aufbewahrt. Der Darlehensbetrag sowie die Vertragsbedingungen wurden nicht bekannt gegeben.

Barclays erwarb die Expobank Monate vor der Finanzkrise 2008 für 745 Millionen US-Dollar. Die neue russische Tochtergesellschaft konnte auf ihrem Heimatmarkt nicht viel Fuß fassen, und die britische Investmentbank verkaufte sie Anfang 2019 für einen nicht genannten Betrag an den namhaften lokalen Bankier Igor Kim.

Die Expobank versucht sich an Token-besicherten Krediten, nachdem Silvergate im Juli mit Bitcoin besicherte Kredite im Wert von insgesamt 22,5 Mio. USD ausgegeben hatte. Die in Kalifornien ansässige Bank bietet sie erst im Januar ihren Kunden an.

Noch vor wenigen Wochen hat Russland ein Gesetz verabschiedet, das im kommenden Januar in Kraft tritt und zentral ausgegebene digitale Wertpapiere regelt. Außerdem werden Kryptowährungen als eine Form von steuerpflichtigem Eigentum definiert, das nicht als Zahlungsmethode verwendet werden kann.

Ein Banksprecher sagte CoinDesk, der Test sei erfolgreich gewesen und sie würden regulatorische Trends beobachten, um die zukünftige Nachfrage nach diesen Produkten abzuschätzen.

Der Schritt könnte dazu beitragen, die Expobank für Kreditnehmer attraktiver zu machen und das Bankenranking in Russland zu verbessern: Das Kreditportfolio liegt derzeit landesweit bei 54.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close