Die Inflation ist der stille Mörder der menschlichen Kaufkraft.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


*** Der Haupttreiber für das Wachstum von Bitcoin im kommenden Jahr wird nicht die von der Fed betriebene Politik einer reichlichen Belebung der Wirtschaft sein, sondern die Inflation. Und obwohl viele in den USA keine echte Inflation sehen, wächst sie im Rest der Welt rasant. ***

https://preview.redd.it/qs8axr8iqrn61.jpg?width=1920&format=pjpg&auto=webp&s=70f902a1b416a2472c37d4fb95504a7e45c22044

Alex Gladstein, strategischer Leiter der Stiftung für Menschenrechte, [said](https://news.bitcoin.com/1-2-billion-people-live-under-double-digit-inflation-many-have-found-escape-in-bitcoin-says-hrfs-alex-gladstein/) dass * 1,2 Milliarden der Weltbürger in einer Inflation leben, die zwei bis drei Ziffern erreicht. *

** Inflation ist der stille Mörder der menschlichen Kaufkraft. **

In der vergangenen Woche haben eine Reihe von Analysten und Ökonomen einen möglichen Anstieg der US-Inflation diskutiert, hauptsächlich aufgrund der enormen Impulse in den Jahren 2020 und 2021. Dies hat die Ökonomen zu der Annahme veranlasst, dass die Inflation bald in die USA kommen wird Die Federal Reserve wird von Plänen in die Enge getrieben, die einfachen Geldsysteme für 2021 beizubehalten.

Der größte Ausverkauf von US-Staatsanleihen in der jüngeren Geschichte ist ein direkter Vorbote der Inflation. Und obwohl die Rendite 10-jähriger US-Staatsanleihen von 0,9% auf 1,6% gestiegen ist, kann dies nicht dazu passen, dass Anleger beobachten, wie der Aktienmarkt und der Bitcoin-Markt wachsen. Laut Ice Data Services führte dies sogar „* zum schlechtesten Quartal für Treasury-Investoren seit mehr als vier Jahren *“.

Bob Prince, der Hedgefondsmanager der Bridgewater Associates, [warned](https://news.bitcoin.com/hedge-fund-manager-says-sell-off-in-us-treasury-bonds-a-threat-to-high-flying-assets-like-btc/), dass die Der jüngste Ausverkauf auf dem US-Staatsanleihenmarkt könnte sich beschleunigen und „hochrentierliche Vermögenswerte wie Kryptowährungen und Unternehmen mit negativen Gewinnen bedrohen“.

Mehr als 1,2 Milliarden Menschen in Ländern mit zweistelliger Inflation haben jedoch keinen Zugang zu hochwertigen Vermögenswerten, aber sie haben einfachen Zugang zu einem globalen Vermögenswert, für den keine besonderen Kenntnisse oder Lizenzen erforderlich sind. Und dieser Vermögenswert ist Bitcoin. Die Leute können einfach nirgendwo hingehen, niemand regt sie dazu auf, Bitcoin zu kaufen. Sie sind gezwungen, es zu tun.

Wenn sich die Befürchtungen von Analysten von Ice Data Services und großen institutionellen Investoren erfüllen und der Verkauf amerikanischer Staatsanleihen im laufenden Quartal fortgesetzt wird, wird es sehr schwierig sein, eine Inflation in den USA zu vermeiden. In diesem Fall können amerikanische Großinvestoren einfach nirgendwo hingehen. Sie werden gezwungen sein, die Risiken einer Wertminderung von Bitcoin-Vermögenswerten abzusichern.

Eine weitere wichtige indirekte Bestätigung der tatsächlichen Inflationsgefahr ist die Position der wichtigsten Wirtschaftsmedien. Insbesondere der Herausgeber von Bloomberg Economics, Peter Coy, schrieb einen Leitartikel mit dem Titel „[Tune Out the Hyperinflation Hype](https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-03-04/why-hyperinflation-won-t-happen-in-us-like-in-venezuela-or-zimbabwe) “, in dem die Bedenken der Anleger dargestellt werden als "Hype" und Manifestation der "Verschwörungstheorie". Coy bemerkte sogar, dass die Angst vor Inflation nur dazu beiträgt, den Preis von BTC zu treiben. Eine Reihe anderer Medien haben wie auf ein Stichwort ähnliche Artikel veröffentlicht, in denen behauptet wird, die Angst vor Inflation sei alles Fiktion und Verschwörungstheorien.

Laut der jüngsten Umfrage der Bank of America (BoA), bei der 220 Fondsmanager mit einem Vermögen von mehr als 630 Milliarden US-Dollar befragt wurden, ist die „Inflation“ das größte Risiko für die Märkte und überwiegt alle anderen Risiken, einschließlich Covid-19.

Bei einer fundamentalen Analyse der Bitcoin-Preisbewegungen im ersten Halbjahr 2021 sollten Sie zunächst zwei Dinge betrachten: den Verkauf amerikanischer Staatsanleihen und die reale Inflationsrate in den Vereinigten Staaten. * Es gibt Antworten auf die Frage nach den nächsten Preisspitzen bei Bitcoin. *

Ansicht Reddit von SirFuckingLoin – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close