Die Krypto-Einheit von Robinhood muss mit einer Strafe von 10 Millionen US-Dollar wegen Geldwäscheverstößen rechnen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


„Robinhood Crypto“, die Kryptowährungs-Brokerage-Einheit der Handels-App Robinhood, wird von den New Yorker Aufsichtsbehörden mit einer Strafe von 10 Millionen US-Dollar konfrontiert. Robinhood Crypto wird wegen angeblichen Verstoßes gegen staatliche Regeln zur Cybersicherheit und zur Bekämpfung der Geldwäsche bestraft.

Robinhood kommt nicht über GME & Dogecoin (DOGE) Saga

Im Januar 2021 erlitt die GameStop (GME)-Aktie einen Short Squeeze, der hauptsächlich von einer Reddit-Gruppe namens Wallstreet angetrieben wurde, die darauf abzielte, Hedgefonds und institutionelle Leerverkäufer auszubluten. Diese Gruppe besteht hauptsächlich aus Privatanlegern und Robinhood war eine der wichtigsten Plattformen, auf denen das Handelsvolumen Allzeithochs durchbrach.

In ähnlicher Weise stieg das Interesse des Einzelhandels von Elon Musk an der Kryptowährung Dogecoin (DOGE) und erreichte einen Allzeithochpreis von 0,73 USD. Das Handelsvolumen von Dogecoin bei Robinhood war aus den Charts, als Dogecoin in die Top-5-Kryptowährungen einstieg.

Quelle: Coinmarketcap

Während des Berichtszeitraums erlitt Robinhood mehrere technische Pannen und stoppte auch Krypto-Einzahlungen. Händlern wurde der Handel mit Dogecoin (DOGE) bei mehreren Gelegenheiten ausdrücklich untersagt. Dies erregte bald die Aufmerksamkeit der Aufsichtsbehörden und Robinhood wurden 70 Millionen US-Dollar für technische Ausfälle und Fehltritte im Zusammenhang mit dem Optionshandel in Rechnung gestellt.

Verschärfung der Vorschriften angesichts zunehmender krimineller Hacker-Angriffe

Der endgültige Strafbetrag kann durchaus 15 Millionen US-Dollar überschreiten, und Robinhood könnte in Zukunft mit strengeren Cybersicherheitsrichtlinien konfrontiert werden. In seiner behördlichen Einreichung bei der SEC sagte Robinhood:

„bestimmte Mängel in unseren Richtlinien und Verfahren in Bezug auf die Risikobewertung, das Fehlen eines angemessenen Vorfallsreaktions- und Geschäftskontinuitätsplans sowie Mängel in unserer Anwendungsentwicklungssicherheit.“

Letzte Woche warnte Robinhood die Benutzer vor Cyberangriffen und teilte mit, dass das Endergebnis beeinträchtigt werden könnte. Auch Robinhood-Benutzerkonten wurden letztes Jahr kompromittiert und seitdem ermitteln die SEC, die Financial Industry Regulatory Authority und der Staat New York gegen Robinhood.

Die regulatorischen Bedenken sind auch eine direkte Folge von Hacks der kolonialen Pipeline und des Fleischverpackers JBS SA, die Vorfälle, die die US-Lieferketten unterbrachen. Die steigende Bedrohung durch kriminelle Hacks und Lösegeldforderungen in Kryptowährungen führt für Unternehmen wie Robinhood zu einer strengeren und strengeren Cyber-Compliance.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Sunil ist ein Serienunternehmer und arbeitet seit 2 Jahren im Bereich Blockchain und Kryptowährung. Zuvor war er Mitbegründer von Govt. of India unterstützte das Startup InThinks und ist derzeit Chefredakteur bei Coingape und CEO bei SquadX, einem Fintech-Startup. Er hat mehr als 100 Artikel zu Kryptowährung und Blockchain veröffentlicht und eine Reihe von ICOs bei ihrem Erfolg unterstützt. Er hat industrielle Schulungen zur Blockchain-Entwicklung mitgestaltet und in der Vergangenheit viele Interviews geleitet. Folgen Sie ihm auf Twitter unter @sharmasunil8114 und kontaktiere ihn unter sunil (at) coingape.com

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close