Die lang erwartete „Interchain Era“ beginnt auf Cosmos (ATOM)

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die mit Spannung erwarteten IBC-Protokollübertragungen (Inter-Blockchain-Kommunikation) wurden auf Cosmos (ATOM) live geschaltet, sodass Benutzer ihre Token zwischen verschiedenen dezentralen Netzwerken übertragen können, gaben die Entwickler heute bekannt.

„Nach 5 Jahren Forschung und Entwicklung wird Inter Blockchain Communication auf dem Cosmos Hub eingeführt! Dies ist der erste Schritt zur Aktivierung der kettenübergreifenden Kommunikation, bei der die Übertragung von IBC-Token aktiviert wird. So können Sie fungible Token von einer Kette zur anderen senden “, so die Entwickler von Cosmos.

Ab heute können IBC-kompatible Blockchains ihre Token sowie die nativen ATOM-Token an den Cosmos Hub senden. Das System unterstützt sowohl fungible als auch nicht fungible digitale Assets (NFTs).

Laut den Entwicklern öffnet die Einführung von IBC die Türen für viele neue innovative Anwendungen wie Token-Börsen und NFT-Marktplätze. Das Protokoll kann beispielsweise verwendet werden, um intelligente Verträge mit mehreren Ketten zu erstellen und deren Logik auf verschiedene Blockchain aufzuteilen. Dank dieses Systems können auch andere Blockchains ihre Skalierungsprobleme lösen, indem sie beliebte dezentrale Anwendungen (dapps) auf mehrere Ketten aufteilen.

Christopher Goes, Hauptentwickler des IBC-Protokolls, bemerkte:

„IBC wird einen transformativen Einfluss auf den Blockchain-Raum haben, indem ein Ökosystem politisch unabhängiger Ketten geschaffen wird, die über Handel und Informationsaustausch interagieren können. Das Zusammenfügen vieler verschiedener Blockchains kann ein neues kryptoökonomisches System bilden. “

Laut Ankündigung verfügt die IBC auch über ein „großes Potenzial“ für verschiedene dezentrale Finanzanwendungen (DeFi), und für dieses Jahr sind bereits mehrere solcher Dapps in Vorbereitung. Eine davon – der dezentrale Austausch Gravity Dex – wird mit dem nächsten Cosmos-Upgrade gestartet.

"Der Gravity DEX wird als Marktplatz für den Handel mit Token aus jeder verbundenen Blockchain fungieren, einschließlich Token aus IBC-fähigen Blockchains, verpackten ETH- und ERC20-Token, verpackten BTC-Token sowie aus zukünftigen Netzwerken, die IBC implementieren", erklärten die Entwickler .

Wie CryptoSlate Berichten zufolge wurde Mitte Februar das Stargate-Upgrade gestartet, das den Grundstein für die IBC-Transfers legte.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close