Die lettische Airbaltic akzeptiert jetzt Zahlungen in Ethereum (ETH) und Dogecoin (DOGE).

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die lettische Fluggesellschaft airBaltic hat sich der wachsenden Liste von Unternehmen angeschlossen, die Krypto-Assets als Zahlungsoptionen für Dienstleistungen akzeptieren. Das Luftfahrtunternehmen gab am Montag bekannt, dass es mehrere Kryptowährungen, darunter Etherum (ETH) und Dogecoin (DOGE), als Zahlungsoptionen für seine Ticketbuchung akzeptiert.

Die Fluggesellschaft fügte den Zahlungsoptionen außerdem vier USD-gebundene Stablecoins hinzu, BUSD, PAX, USDC und GUSD.

Führend in der Krypto-Revolution in der Branche


Suchen Sie schnelle Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen?

Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

airBaltic hat Geschichte geschrieben, als es die erste Fluggesellschaft war, die Kryptowährung akzeptierte, als es 2014 mit der Akzeptanz von Bitcoin begann. Mit der Hinzufügung weiterer Kryptooptionen öffnet das Unternehmen die Türen für seine Dienste für mehr Kryptobenutzer.

Nach der Akzeptanz von airBaltic Bitcoin (BTC) traten einige andere Fluggesellschaften und Reiseanbieter in ihre Fußstapfen. Die Akzeptanz war jedoch nicht so groß, wie viele Krypto-Enthusiasten gehofft haben. Sogar die Fluggesellschaften, die Kryptowährungen akzeptieren, beschränken sich nur auf Bitcoin.

Mit dem mutigen Schritt von airBaltic könnte dies jedoch der Beginn einer umfassenderen Einführung anderer Kryptowährungen innerhalb des Sektors sein

Tipp: Suchen Sie eine App, um mit Bedacht zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich mit unserer bevorzugten Wahl anmelden.
eToro:

Besuchen Sie und erstellen Sie ein Konto

Mehr Zahlungsmöglichkeiten für Passagiere

Martin Gauss, Chief Executive Officer der Fluggesellschaft, kommentierte die Entwicklung und sagte, das Unternehmen bemühe sich, nach Möglichkeiten zu suchen, um das Kundenerlebnis ab dem Buchungsprozess zu verbessern.

Er fügte hinzu, dass seit Einführung der Option im Jahr 2014 etwa 1.000 Kunden für ihre Flugtickets bezahlt haben. Gauss sagte, es sei möglicherweise keine nennenswerte Zahl, aber es gebe den Passagieren immer noch mehr Möglichkeiten, ihre Flüge zu bezahlen.

airBaltic gab an, dass trotz der Krypto-Zahlungsoptionen die Ticketpreise nicht auf die unterstützten Krypto-Assets lauten. Die Preise lauten wie gewohnt weiterhin auf Euro. BitPay kümmert sich um die Umrechnung digitaler Währungszahlungen, wenn Tickets mit Kryptos gekauft werden, so die Fluggesellschaft. airBaltic sagte auch, es möchte den Kunden die Bezahlung von Flugtickets erleichtern. Es gibt weitere Vorteile für Passagiere, einschließlich der Abschaffung von Bankgebühren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close