Die neue Richtlinie von Coinbase: Anti-Woke oder nur ein Witz?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In dem Brief von CEO Brian Armstrong geht es nicht nur um die Kryptowelt, sondern auch um die größere Welt der Technik und Wirtschaft, in der es um die Rolle von Unternehmen in der Gesellschaft geht.

Am Montag veröffentlichte Brian Armstrong, CEO von Coinbase, den harmlosen Titel „Coinbase ist ein unternehmensorientiertes Unternehmen“.

Während der Beitrag viel über die Kernaufgabe von Coinbase sprach, schien sein eigentliches Ziel darin zu bestehen, Coinbase klar zu machen, dass dies der Fall sein würdenichtsich darüber hinaus mit anderen sozialen oder politischen Themen zu befassen, und in dem Maße, in dem die Mitarbeiter dies wollten, mussten sie dies in ihrer eigenen Zeit tun.

Die Reaktionen waren intensiv, unmittelbar und in vielen Fällen völlig entgegengesetzt.

In dieser Folge bricht NLW die gesamte Social-Media-Reaktion und die Argumente für und gegen diese Politik auf.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close