Die neueste Binance-Münzverbrennung ist in etwa einem Monat geplant

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Changpeng „CZ“ Zhao tritt als CEO von Binance auf und gab gegenüber dem gesamten Kryptoraum bekannt, dass die Börse ihre 15. Verbrennung von BNB-Münzen durchführen wird, und erklärt, dass dies in etwa einem Monat geschehen wird.

Laufende Untersuchungen

CZ gab diese Antwort bekannt, als auf Twitter eine Frage zu dem Zeitpunkt gestellt wurde, wann die nächste BNB-Verbrennung stattfinden wird, und CZ hielt es für angebracht, darauf zu antworten.

Hier wird es interessant. Es ist allgemein bekannt, dass das Verbrennen des Angebots einer Kryptowährung, das Verringern der insgesamt möglichen Kryptowährungen, um die Nachfrage anzukurbeln, ein Schritt ist, um die Preismacht sicherzustellen. Es war einfach so, dass die BNB-Token von Binance um den Faktor 14% gesunken waren und von 288 USD auf 247 USD gesunken waren.

Der Grund dafür ist die Tatsache, dass Binance von der CFTC untersucht wurde. Kurz gesagt, der Wachhund der Regierung versucht festzustellen, ob sie US-Bürgern absichtlich erlaubt haben, am globalen Krypto-Austausch teilzunehmen.

Einige Fakten wurden möglicherweise übertrieben

Nun sollte angemerkt werden, dass die CFTC noch keine offizielle Klage wegen Fehlverhaltens gegen Binance eingereicht hat. Die großen Nachrichtenagenturen nahmen, wie immer, diesen Ausschnitt der Nachricht, dass die CFTC gegen Binance ermittelt, und liefen mit voller Kraft voraus.

Das bedeutet nicht, dass Binance insgesamt im klaren ist, es wird noch eine Untersuchung durch die CFTC durchgeführt, aber es wurde nichts vorgeworfen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt die Binance-Münze mit Händen bei rund 279 USD, was zeigt, dass sich der Preisverfall größtenteils erholt hat.

BNB-Token sieht massives Wachstum

Bereits im März letzten Jahres, als die COVID-19-Pandemie die Welt eroberte und offiziell zur Pandemie erklärt wurde, fiel der Preis der Münze am 12. März 2020 auf 6,40 USD Es ist klar, dass Binance sich sehr gut geschlagen hat und mit dem 41-fachen des Preises dieses vernichtenden Tiefs gehandelt hat.

Die Tatsache, dass Binance von der CFTC untersucht wird, ist nicht allzu überraschend. Es war ein ständiges Problem bei der Börse, die US-Investoren von der Hauptbörse und von Binance.US, dem in den USA ansässigen Zweig, fernzuhalten. Innerhalb der globalen Plattform von Binance gibt es jedoch noch so viel mehr zu tun, und US-amerikanische Investoren sind sehr daran interessiert.

Binance würde hypothetisch gesehen viel gewinnen, wenn sich die US-Investoren auf ihre globale Plattform schleichen würden. Die Motivation ist da, und Sie könnten natürlich hypothetisch die Fähigkeit, die Absperrung zu umgehen, absichtlich zu einfach machen. Es wurde jedoch nichts bewiesen. Es ist Aufgabe der CFTC, zunächst ein Fehlverhalten zu ermitteln, sofern dies der Fall ist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close