Die New Yorker Aufsichtsbehörde fordert nach dem Twitter-Hack mehr Kontrolle über soziale Medien

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Twitter-Hack im Juli und der darauf folgende Bitcoin-Betrug dürften Unternehmen und sogar Regierungen dazu veranlassen, der „Waffe“ der Social-Media-Giganten stärker entgegenzuwirken, sagte das Finanzministerium des Staates New York am Mittwoch.

"Der Twitter-Hack zeigt vor allem das Risiko für die Gesellschaft, wenn systemrelevante Institutionen sich selbst regulieren müssen", sagte NYDFS in seinem Abschlussbericht.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close