Die Schweizer Crypto Broker AG erhält von der FINMA die Securities House-Lizenz

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Zürcher Crypto Broker AG gab am Montag bekannt, dass sie von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) eine Wertpapierhauslizenz erhalten hat.

Die Crypto Broker AG ist Teil eines Konglomerats digitaler Assets, das Asset Management- und Custody-Services umfasst. Die Lizenz bedeutet, den Umfang ihres Geschäfts zu erweitern und einen Stempel hinzuzufügen, wenn es um Compliance, Risikoüberwachung, Liquiditätsberichterstattung usw. geht, sagte Rupertus Rothenhaeuser, CEO von Crypto Broker.

"Einige unserer Kundenbanken haben strenge Anweisungen, nur mit regulierten Partnern zu handeln", sagte Rothenhaeuser in einem Interview. "Jetzt müssen sie nur noch angerufen werden, um ein Kästchen anzukreuzen, und sie können mit dem Handel beginnen."

Die Schweiz ist wahrscheinlich der einzige Ort auf dem Planeten, an dem die Vorschriften tatsächlich mit der Kryptoinfrastruktur Schritt halten. Allerdings haben nur eine Handvoll Kryptofirmen den Segen der FINMA erhalten.

Die Wertpapierlizenz lädt die Crypto Broker AG ein, sich anderen regulierten Schweizer Crypto-Playern wie SEBA und Sygnum anzuschließen und in die Welt der regulierten Sicherheitstoken einzutauchen (ein Bereich, der in der Schweiz dank des sogenannten „Super-DLT-Gesetzes“ gerade weitere Klarheit erhalten hat). .

In Bezug auf die unmittelbare Praktikabilität ermöglicht es das Unternehmen als lizenzierter Makler, Gelder in Fiat-Währung für Kunden zu halten, was die Kopfschmerzen bei Zahlungen und Verarbeitung beseitigt, sagte Rothenhaeuser.

„Auf der einen Seite sind wir ein modernes, schnelles DLT-basiertes Unternehmen. Andererseits erinnert mich der Zahlungszyklus für Kryptowährungstransaktionen manchmal daran, dass ich in den 1980er Jahren war “, sagte Rothenhaeuser. "Als Inhaber einer Wertpapierlizenz können wir das Guthaben auf dem Konto behalten, anstatt immer den Saldo Null zu halten, sodass wir direkt durch die Verarbeitung viel bessere Ergebnisse erzielen und auch unsere Margen maximieren können."

Auf die Frage, welche großen Spieler in der Schlange stehen, um mit der Crypto Broker AG zu handeln, lehnte Rothenhaeuser höflich ab, Namen zu nennen, sagte jedoch, dass einige große Spieler in Kürze im Nachrichtenzyklus erscheinen werden.

"Wir haben viereinhalb Jahre auf diese Lizenz gewartet. Ich gehe davon aus, dass ich in den nächsten fünf Tagen solide telefonieren werde “, sagte er.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close