Die US-Krypto-Börse Coinbase meldet starke Gewinne im ersten Quartal.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Krypto-Börse Coinbase hat ihre Ergebnisse für das erste Quartal seit dem Börsengang Anfang dieses Jahres veröffentlicht. In seiner Gewinnaufforderung gab Coinbase bekannt, dass es seit seinem öffentlichen Debüt enorme Ergebnisse erzielt hat. "Der Wind ist gerade in unseren Segeln und es fühlt sich gut an", lautete der Investorenbrief. Die Krypto-Börse verzeichnete dank des jüngsten Booms auf den Kryptomärkten und des Interesses von institutionellen Anlegern und Privatanlegern einen Anstieg von Umsatz und Nettoeinkommen.

Coinbase erreichte ein Handelsvolumen von 335 Milliarden US-Dollar.

Die Krypto-Börse Coinbase erreichte ein Handelsvolumen von insgesamt 335 Milliarden US-Dollar. Dies war auch eine Kennzahl, die im geschätzten Bericht prognostiziert wurde. Dies entspricht einer Steigerung von ca. 300% gegenüber 90 Mrd. USD gegenüber dem letzten Quartal. In Bezug auf die Aufteilung stammten 120 Milliarden US-Dollar aus Einzelhandelsaktivitäten, die anderen 215 Milliarden US-Dollar aus Institutionen. Bitcoin, Ethereum und andere Altcoins erreichten neue Höchststände, als der Krypto-Austausch einen Zuwachs an Volumen und Benutzern verzeichnete. Insbesondere Coinbase meldete einen Anstieg von 13 Millionen verifizierten Benutzern. Coinbase hat im letzten Quartal 43 Millionen Nutzer angepriesen, was mittlerweile auf über 56 Millionen angewachsen ist. Die monatlichen Transaktionsnutzer stiegen um 217% von 2,8 Millionen auf 6,1 Millionen.

Coinbase könnte Dogecoin bald auf seiner Plattform auflisten.

Die Provisionsgebühren von Coinbase, die den größten Teil der Einnahmen der Börse ausmachen, sind erheblich höher als die der Wettbewerber. Auf Nachfrage bekräftigte CFO Alesia Haas, dass die Gebühren hoch bleiben würden: "Wir versuchen nicht, mit Gebühren zu gewinnen. Wir versuchen nicht, um Gebühren zu konkurrieren. Wir konkurrieren darum, die vertrauenswürdigsten zu sein “, sagte sie. Die meme-basierte Kryptowährung Dogecoin stieg in diesem Jahr um 10.000% und zog Millionen neuer Benutzer, anderer Börsen und Wettbewerber an, die durch das Hinzufügen von DOGE schnell von der Aktion profitierten. CEO Brian Armstrong sprach dies an, indem er versprach, die Meme-Münze bis zum Sommer hinzuzufügen: "Wir investieren viel Arbeit und überlegen, wie wir unser Onboarding von Vermögenswerten, einschließlich DOGE, beschleunigen können."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close