Diese Münze ist um 400% gestiegen, während der Rest von Krypto abstürzt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bisher war 2021 ein außergewöhnlich volatiles Jahr für die Krypto-Märkte, in dem die BTC-Preise über die 60.000-Marke schossen und dann auf ein Tief von 30.000 US-Dollar fielen, bevor Anzeichen für einen möglichen Anstieg erkennbar wurden. Allein im Mai verzeichnete Bitcoin Verluste von 37%. Zwischen Elon Musk-Tweets, Umweltbedenken und chinesischer Regulierung hat der aktuelle Krypto-Bärenmarkt zu verheerenden Verlusten für Investoren aller Arten digitaler Vermögenswerte geführt.

Jedoch eine bestimmte Münze, RBIS hat sich nicht nur behauptet, sondern tatsächlich über den gesamten Zeitraum an Wert gestiegen, wobei Analysten prognostizieren, dass die Münze bis Ende 2021 auf das Zwanzigfache ihres aktuellen Wertes und bis 2023 um satte 4.000% steigen wird.

Wie kann RBIS dem Sturm standhalten? Die Antwort darauf liegt im Token-Utility und den Projektentwicklungen, die die Dynamik des Coins vorantreiben.

KI-basierte Krypto-Investition mit geringem Risiko Risk

RBIS ist der native Token von ArbiSmart, einer EU-regulierten Krypto-Arbitrage-Plattform.

Kryptoarbitrage ist eine Anlageform, bei der mit Preisineffizienzen Geld verdient wird. Dies sind kurze Intervalle, in denen eine Münze an verschiedenen Börsen gleichzeitig zu unterschiedlichen Preisen erhältlich ist. Diese vorübergehenden Ineffizienzen, die häufig durch Unterschiede im Handelsvolumen zwischen den Börsen verursacht werden, können nur wenige Minuten dauern, bevor sie sich von selbst beheben.

In diesem Zeitfenster ArbiSmarts Machine-Learning-Algorithmus, kauft die Kryptowährung automatisch an der Börse, an der der Preis niedrig ist, und verkauft sie dann sofort an der Börse, an der der Preis am höchsten ist, um Gewinne zu erzielen.

ArbiSmart ist mit 35 Börsen verbunden und wird rund um die Uhr gescannt, auf der Suche nach Preisineffizienzen, die bei Hunderten von Coins gleichzeitig ausgenutzt werden können. Sobald Sie Gelder eingezahlt haben, werden diese automatisch in RBIS getauscht, um den Handel mit Kryptoarbitrage zu nutzen. Dann machen Sie Ihren Tag weiter, während die Plattform übernimmt und Ihnen eine passive Rendite von bis zu 45% pro Jahr einbringt.

Einer der Gründe, warum die RBIS durch den jüngsten Crash nicht negativ beeinflusst wurde, ist, dass sich Krypto-Arbitrage-Gelegenheiten unabhängig davon, was auf den Märkten passiert, weiterhin mit der gleichen Regelmäßigkeit ergeben und konstante Gewinne erzielen werden. Infolgedessen hat ArbiSmart eine zunehmende Akzeptanz bei Anlegern festgestellt, die es zur Absicherung gegen einen Bärenmarkt verwenden, was den Preis des Tokens in die Höhe treibt.

Garantierte monatliche und jährliche Gewinne

Wenn es um Zuverlässigkeit geht, hat sich die in der EU lizenzierte und regulierte Plattform von ArbiSmart den Ruf erworben, ihre Ertragsgarantien zu erfüllen.

Im Gegensatz zum Krypto-Daytrading, das sich durch schnelle Vermögensschwankungen und außergewöhnliche Unvorhersehbarkeit auszeichnet, können Ihre Renditen mit der ArbiSmart-Plattform im Voraus berechnet werden. Die Renditen reichen von 10,8% bis 45% pro Jahr, und eine Gewinntabelle zeigt genau an, wie viel Sie je nach Höhe Ihrer Investition monatlich und jährlich verdienen können.

Neben Krypto-Arbitrage-Gewinn erhalten Sie auch Zinseszinsen sowie Kapitalgewinne aus dem steigenden Wert der RBIS. Der Token ist bereits vorhanden Wert vervierfacht seit seiner Einführung im Jahr 2019 und soll bis 2023 um 4.000 % steigen.

Wichtige Meilensteine ​​für 2021

2021 wird aus mehreren Gründen ein Wendepunkt für den RBIS-Token sein.

Zuerst, ArbiSmart wuchs um 150 % im Jahr 2020 und verzeichnet seither einen stetigen Anstieg der Kundenakquise. Weiteres Wachstum wird im dritten und vierten Quartal 2021 erwartet, da die Entwickler mit Plattform-Upgrades und neuen Dienstprogrammen für den RBIS-Token, einschließlich einer verzinslichen Wallet und einer Krypto-Kreditkarte, Gas geben.

Die Gesamtmenge an RBIS, die jemals erstellt werden kann, ist auf 450 Millionen begrenzt und mit zunehmender Popularität der Plattform wird das Angebot sinken. Der RBIS-Token ist gerade dabei, gelistet zu werden, was den Preis noch weiter in die Höhe treiben wird. Sobald es im letzten Quartal 2021 an den Börsen handelbar ist, muss jeder, der die ArbiSmart-Plattform nutzen möchte, RBIS an einer Börse kaufen. Denken Sie daran, dass RBIS-Inhaber wenig Anreiz haben, ihre Token zu verkaufen, wenn sie langfristige Gewinne aus Krypto-Arbitrage und dem steigenden Wert der RBIS erzielen.

RBIS bietet eine einzigartige Gelegenheit. In einem unsicheren Markt können Sie Ihre BTC und ETH in Ihrem Namen arbeiten lassen und fast ohne Risiko Geld verdienen, mit einem Altcoin, der laut Analysten kurz vor der Explosion steht.

Sie möchten nicht verpassen? Investieren Sie hier.

*Dies ist ein kostenpflichtiger Artikel. Cryptonomist hat den Artikel weder geschrieben noch die Plattform getestet. Investieren Sie auf eigene Gefahr.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close