Ein massiver BTC-Kaufrausch imitiert den Bull Run von Bitcoin ab 2017 ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


& nbsp

& nbsp

Das Spiel, den Dip zu kaufen, wird von den Krypto-Big-Jungs gespielt: Institutionen sammeln Bitcoin mit voller Geschwindigkeit an. Vor dem Preisverfall von 40.000 USD verzeichnete der Markt die Ankunft institutioneller Anleger, die Stapel von Bitcoin kauften.

Obwohl die Institute in weniger als einer Woche mehr als 10.000 US-Dollar an Wert verloren haben, behalten sie den Vermögenswert im Auge, während sie den Dip weiter kaufen. Während Einzelhändler ihre Vermögenswerte auf ihre übliche Weise gehandelt haben, halten die Institute stark daran fest. CryptoQuant berichtet, dass noch kein Verkauf von diesen großen Spielern verzeichnet wurde, deren Bitcoin-Bestände sich seit dem Abschluss ihres außerbörslichen Geschäfts noch nicht bewegt haben.

BTCUSD-Diagramm von TradingView
|606f18e778421d0fae266d317ad87a2c|

Die Aktivitäten in der Kette haben 2017 neue Höchststände erreicht und die bullischen Marktmuster imitiert. Dies ist ein bullisches Signal für den Markt, aber man muss bedenken, dass es zwar Ähnlichkeiten zwischen diesem Bullenlauf und dem von 2017 gibt, aber die treibenden Kräfte sind extrem anders.

Während den Einzelhändlern die Aufregung des zinsbullischen Sturms im Jahr 2017 zugeschrieben werden kann, sind institutionelle Anleger offensichtlich der Treibstoff für die derzeitige zinsbullische Welle. Inzwischen ist auch ein massiver Abfluss von Börsen zu verzeichnen.

Dieses Wachstum, das nicht in der Blockchain verzeichnet ist, weil die meisten Benutzer Krypto-Austausch bevorzugen, hat kürzlich einen Abfluss von 12.000 BTC verzeichnet, insbesondere von Coinbase. Dies deutet darauf hin, dass die Akkumulation noch nicht ihren Höhepunkt erreicht hat.

Werbung


& nbsp

& nbsp

Michael Saylors MicroStrategy hat kürzlich sein Portfolio um weitere Bitcoin erweitert. Das Unternehmen kündigte seinen letzten Kauf von 205 Bitcoin an, der 10 Millionen US-Dollar kostete. Insgesamt hält das Unternehmen schätzungsweise über 90.000 Bitcoin, was einem Wert von erstaunlichen 4,8 Milliarden US-Dollar entspricht.

|2b4a394a4b81fdb6ea80ff6dc5d3a8fb|

Im Bitcoin-Mempool wurde ebenfalls ein zinsbullisches Licht beleuchtet, in dem die Anzahl der Transaktionen aufgezeichnet wird, die auf eine Validierung warten. Wie Willy Woo bemerkte, hat der Mempool eine ausstehende Anzahl von Transaktionen aufgezeichnet, die darauf warten, verarbeitet zu werden.

Der Anstieg wurde durch den Bitcoin-Ausbruch auf 20.000 USD im letzten Jahr ausgelöst. Nach dem Erreichen des Allzeithochs von 2017 kamen neue Benutzer auf den Markt, und gleichzeitig stiegen die Transaktionszahlen.

„Bitcoin-Benutzer (in der Kette) wachsen wahnsinnig schnell, genau wie in den letzten Wochen des Bullenmarkts 2017; BTC wird zum Mainstream. “ Willy Woo bemerkte.

Das derzeitige Allzeithoch von 58.000 US-Dollar in Verbindung mit dem schwächelnden US-Dollar hat möglicherweise auch dazu geführt, dass Benutzer ihre Sicherheitsgurte angelegt haben, da sich die Zahlen im Vorgriff auf den nächsten Bullenlauf voraussichtlich verdoppeln werden. Zum Zeitpunkt der Drucklegung liegt Bitcoin bei 53.896 USD, da die Bullen genug Schwung gewinnen, um den vorherigen Widerstand erneut zu testen.


|026ad1ca831cc6312b0a6ab8e1a282d9|


HAFTUNGSAUSSCHLUSS Weiterlesen

Die in dem Artikel geäußerten Ansichten sind ausschließlich die des Autors und entsprechen weder denen von ZyCrypto noch sollten sie diesen zugeschrieben werden. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie in eine der verschiedenen verfügbaren Kryptowährungen investieren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close