Eine Anleitung zum Öffnen einer Kryptowährung IRA »CryptoNinjas

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Diversifikation ist wichtig beim Investieren, da sie das Risiko im Laufe der Zeit verringert und es den Anlegern ermöglicht, ihre ideale Mischung zu finden. Kryptowährung ist ein heißes Thema beim Investieren geworden, wobei einige Leute darauf schwören und andere skeptisch gegenüber ihrer Langlebigkeit bleiben.

Kryptowährung hat eine neue Möglichkeit geschaffen, um zu diversifizieren und mit Investitionen zu experimentieren. Hier erfahren Sie, was Sie über das Öffnen einer Kryptowährungs-IRA sowie über die potenziellen Vorteile und Fallstricke wissen müssen

Was ist eine Cryptocurrency IRA?

Im einfachsten Sinne ist eine Kryptowährungs-IRA eine IRA, die enthält digitale Währung wie Bitcoin. Während die Kryptowährung noch relativ neu ist, betrachtet die IRS sie als steuerliches Eigentum und behandelt sie wie eine Aktie oder Anleihe. Daher funktioniert eine Kryptowährungs-IRA etwas anders als eine herkömmliche IRA. Die Kernelemente gelten jedoch weiterhin – zum Beispiel maximale Beiträge, Strafen für vorzeitige Abhebungen usw.

Vorteile einer Cryptocurrency IRA

Kryptowährung ist nicht nur eine neue und einzigartige Möglichkeit zur Diversifizierung Ihres Portfolios, sondern bietet auch das Potenzial für einen unglaublich hohen ROI.

Viele Anleger betrachten Kryptowährung als eine Personifikation vom Typ Robin Hood gegen traditionelles Bankwesen. Die Idee ist, dass, wenn sich die globalen Banken im freien Fall befinden, die Kryptowährung für die Menschen eine Währung ist, die Bestand hat. Bisher hat sich dies als richtig erwiesen.

Nachteile einer Cryptocurrency IRA

Eine der Hauptursachen für Kryptowährung ist, dass sie unglaublich volatil ist. Es besteht zwar das Potenzial für hohe Renditen, es besteht jedoch auch ein erhebliches Risiko, dass es bis zum Erreichen des Rentenalters für Anleger möglicherweise nicht mehr besteht.

Da die Kryptowährung so neu ist, kann es schwierig sein, einen erfahrenen Verwalter zu finden, der Ihre IRA überwacht. Darüber hinaus bedeutet die mangelnde Regulierung der digitalen Währung, dass die mit der Abwicklung verbundenen Gebühren erheblich höher sind als bei anderen Anlageoptionen.

So öffnen Sie eine Cryptocurrency IRA

Trotz der damit verbundenen Risiken ist die Eröffnung einer Kryptowährungs-IRA ein lohnendes Unterfangen für diejenigen, die diversifizieren möchten, während der Großteil ihres Geldes in anderen Arten von Anlagen verbleibt.

So können Sie eine Kryptowährungs-IRA öffnen.

Öffnen Sie eine selbstgesteuerte IRA

Der erste Schritt besteht darin, eine selbstgesteuerte IRA zu öffnen, die die einzige Option zum Verwalten der Kryptowährung darstellt. Dazu müssen Sie die beste Kryptowährung IRA Unternehmen um eine akkreditierte Depotbank für die Verwaltung Ihrer SDIRA zu finden. Denken Sie daran, dass eine Depotbank kein Finanzberater ist. Ihre Aufgabe ist es, Ihren Anweisungen zu folgen. Sie sind für die Recherche und Steuerung Ihres Anlageportfolios verantwortlich.

Wenn Sie einen Verwalter für die Verwaltung Ihres SDIRA suchen, suchen Sie jemanden mit umfassender Erfahrung. Im Idealfall finden Sie jemanden mit langjähriger Erfahrung als Depotbank, der sich zusätzlich auf Kryptowährung konzentriert.

Depotbanken verlangen eine Zahlung für ihre Unterstützung. Achten Sie bei der Überprüfung potenzieller Depotbanken genau auf die Gebührenstruktur. Einige nehmen eine Provision, andere eine Pauschale. Zögern Sie nicht, klärende Fragen zu stellen, um zu verstehen, wie diese Zahlen aussehen werden, bevor Sie sich an eine Depotbank wenden.

Wählen Sie einen Moderator

Wenn Sie Kryptowährung für Ihre SDIRA erwerben möchten, können Sie die Transaktion nicht selbst vereinfachen. Mit anderen Worten, Sie müssen eine Quelle finden und den Prozess von einem Moderator und Ihrer Depotbank verwalten lassen.

Die Bestellung platzieren

Der Moderator wird in Ihrem Namen Bestellungen aufgeben und die Transaktion mit Ihrer Depotbank koordinieren, um sicherzustellen, dass das Geld auf Ihr Konto gelangt. Sowohl der Moderator als auch die Depotbank erhalten eine Gebühr, die auf der Transaktion basiert. Abhängig von den von Ihnen ausgewählten Anbietern kann die Gebühr eine Pauschale oder ein Prozentsatz der Transaktion sein.

Sollten Sie eine Cryptocurrency IRA öffnen?

Die Entscheidung, ob eine Kryptowährungs-IRA geöffnet werden soll, ist eine persönliche Entscheidung, die letztendlich von Ihrer abhängt Diversifizierungsziele und -strategie. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Optionen zu erforschen und sich mit dieser Gelegenheit vertraut zu machen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close