Eine Fortsetzung von Jack Dorsey und der NFT

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Gestern, Live Bitcoin Nachrichten berichtete, dass Jack Dorsey – der CEO von Twitter und Square – einen Teil der Geschichte seines Social-Media-Unternehmens verkaufen wollte, indem er den ersten jemals veröffentlichten Tweet versteigerte. Der Tweet lautete einfach "Nur mein Twttr einrichten" und war die erste Nachricht, die jemals von Dorsey oder einem Twitter-Benutzer gesendet wurde.

Dorsey wird sein Geld für wohltätige Zwecke spenden

Jetzt sind neue Details bekannt geworden, was Dorsey mit dem Geld vorhat, das er mit dem Verkauf verdient. Dorsey behauptet, er werde versuchen, sein gesamtes Geld aus dem Verkauf an eine Firma namens Give Directly zu spenden, die sich mit Fällen extremer Armut auf dem afrikanischen Kontinent befasst.

Dorsey ist seit langem ein Verfechter der Kryptowährung und hat in der Vergangenheit behauptet, Bitcoin sei die einzige Währung der Welt, und die Tage von Kreditkarten und Fiat seien begrenzt.

Darüber hinaus hat er häufig nach Fällen gesucht, in denen die Präsenz von Bitcoin in den bedürftigsten Bereichen ausgebaut werden soll. Zum Beispiel gab er 2019 bekannt, dass er drei bis sechs Monate in Afrika leben wolle, um eine stärkere Bitcoin-Präsenz auf dem Kontinent aufzubauen, obwohl es wahrscheinlich ist, dass die Ausbreitung des Coronavirus diese Pläne dämpft.

Trotzdem ist er noch nicht ganz fertig. Kürzlich gab er bekannt, dass er mit dem Rapper und Musikproduzenten Jay-Z zusammenarbeiten werde, um einen Bitcoin-Fonds in Gebieten wie Afrika und Indien aufzubauen. Dorsey selbst würde weder die Aufgabe haben, den Fonds zu leiten, noch der Rapper, und beide würden einfach das Geld beisteuern, das für die Einrichtung des Fonds erforderlich ist. Er sagte, beide suchten jetzt nach potenziellen Vorsitzenden.

Die NFT scheint großes Interesse zu wecken

Der Verkauf des ersten Tweets ist insofern interessant, als er als nicht fungibler Token oder NFT verkauft wird. Diese Artikel haben keinen Echtzeitwert und können nicht unbedingt gegen etwas Bestimmtes ausgetauscht werden. Dennoch zieht der Verkauf einige der größten Investoren im Kryptobereich an, darunter Justin Sun, der CEO von TRON. Zum Zeitpunkt der Drucklegung bietet er bis zu 2,5 Millionen US-Dollar für den Tweet an – eine Nachricht, die ungefähr 15 Jahre alt ist.

Abgesehen von seiner Arbeit mit Twitter ist Dorsey auch dafür bekannt, eine Top-Zahlungsfirma namens Square zu produzieren, die einiges getan hat, um den Nutzern eine Bitcoin-Agenda aufzuzwingen. Square war eines der ersten institutionellen Unternehmen, das Unterstützung für BTC zugesagt hat. Bisher hat das Unternehmen den Vermögenswert im Wert von mehr als 200 Millionen US-Dollar gekauft, obwohl dies im Vergleich zu den Käufen beider Software im Wert von fast 5 Milliarden US-Dollar und 1,5 Milliarden US-Dollar kleine Bohnen sind Firma MicroStrategy und Elektroauto-Firma Tesla.

Tags: Bitcoin, Jack Dorsey, Twitter

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close