Elon Musk kritisierte die Aussetzung der Bitcoin-Zahlungsoption für Tesla.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Elon Musk angekündigt dass Tesla Bitcoin nicht mehr für die Zahlung seiner Elektroautos bei Tesla akzeptieren würde, was bei vielen Twitter-Followern des CEO nicht gut ankam. Tesla sagte bereits im März, dass es Bitcoin für die Zahlung seiner Elektrofahrzeuge akzeptieren werde, wenn es auch eine Investition von 1,5 Milliarden US-Dollar in die Kryptowährung tätige. Die Investition zahlte sich für den Elektroautohersteller aus, der Ende März 2021 einen Anstieg von 2,5 Milliarden US-Dollar durch Bitcoin in einer Wertpapier- und Börsenanmeldung verzeichnete.

Tesla setzt die Bitcoin-Zahlungsoption aus Umweltgründen aus.

Elon Musk drehte das Bitcoin-Versprechen um und sagte, dass es zu viel Energie der Umwelt verbraucht, um es abzubauen. Bitcoin verwendet speziell entwickelte Computer, die Energie zum Lösen mathematischer Gleichungen verwenden, um die Verarbeitung von Bitcoin-Transaktionen zu ermöglichen. Laut CNBC wird der Energieverbrauch von Bitcoin als höher angesehen als der Verbrauch einiger einzelner Länder. Nach den Nachrichten von Musk fiel Bitcoin um 12% auf 49.624 USD. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt BTC knapp über 50.000 USD.

Tesla würde seine Bitcoin-Bestände behalten.

In seinem Twitter-Beitrag sagte Elon Musk teilweise: „Tesla hat den Kauf von Fahrzeugen mit Bitcoin ausgesetzt. Wir sind besorgt über den rasch zunehmenden Einsatz fossiler Brennstoffe für den Bitcoin-Abbau und die Bitcoin-Transaktionen, insbesondere für Kohle, die die schlechtesten Emissionen aller Brennstoffe aufweist. “ Der CEO von Tesla fuhr in dem Beitrag fort und sagte, dass Tesla zwar der Ansicht ist, dass „Kryptowährung eine gute Idee ist“, dass sie jedoch „keine hohen Kosten für die Umwelt verursachen kann“. Obwohl Tesla die Bitcoin-Zahlung eingestellt hat, würde das Unternehmen seine massiven Bitcoin-Bestände weiterhin beibehalten und für Transaktionen verwenden, sobald der Abbau der Währung auf „nachhaltigere Energie“ umgestellt wird.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close