Erster Mover: Bullen sind zurück, als Ether Allzeithoch erreicht, Bitcoiners Hoard

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin (BTC) war für einen dritten Tag höher, in den letzten Wochen das obere Ende seines Bereichs zwischen 30.000 und 36.000 US-Dollar zu erreichen.

"Kryptowährung ist in den Bereich der Seriosität geraten" Scott Minerd, Chief Investment Officer des 310-Milliarden-Dollar-Geldmanagers Guggenheim Partners, sagte gegenüber CNN in einem Interview. Minerd, der im Dezember sagte, Bitcoin sollte 400.000 Dollar wert sein, sagte letzten Monat, dass der Preis kurzfristig auf 20.000 Dollar fallen könnte. Jetzt sei ein Preis von 600.000 US-Dollar denkbar.

Ether (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung, setzte sich durch am Mittwoch nach einem neuen Allzeithochpreis. (Lesen Sie weiter unten mehr darüber.)

Dogecoin (DOGE) schien sich zu stabilisieren rund 3,3 Cent, das ist immer noch mehr als das Vierfache, wo es vor einer Woche den Besitzer gewechselt hat. Das Meme-Token mit Hundegesicht, das Social-Media-Chatter anzieht, ist seit Mitte 2017 mindestens fünfmal Gegenstand von Preispumpen.

Ether steigt vor dem CME-Futures-Debüt auf einen neuen Allzeithochpreis von über 1.500 USD

Ether bricht 1.500 US-Dollar: Alle Augen sind auf Ether (ETH) gerichtet, die zweitgrößte Kryptowährung, nachdem der Preis zum ersten Mal aufgrund von Anzeichen wachsender Aktivität in der Ethereum-Blockchain über 1.500 USD gestiegen ist. Die Preise, die sich im Jahr 2020 verfünffacht haben, haben sich bereits in diesem Jahr mehr als verdoppelt und überschatten die 21% ige Rendite des bekannteren Bitcoin seit Jahresbeginn.

CME, die in Chicago ansässige Rohstoffbörse, wird ihre neuen Terminkontrakte vorstellen nächste Woche auf Äther. Dies könnte zusätzliche Begeisterung für Äther hervorrufen, da die Ende 2017 gelisteten Bitcoin-Futures des CME zu einer der beliebtesten Möglichkeiten für große Institute geworden sind, auf die größte Kryptowährung zu setzen.

Einige Analysten haben die Bewegung mit den Turbulenzen an den Aktienmärkten in Verbindung gebracht: Online-Broker, einschließlich Robinhood, beschränkten Transaktionen, um die Volatilität einzudämmen, die durch den koordinierten Kauf von GameStop und anderen ungünstigen Aktien durch Einzelhändler mit Sitz in Reddit ausgelöst wurde.

Die Argumente für Kryptowährungen werden immer stärker", Sagte Nicholas Pelecanos, Handelsleiter bei der NEM Group, gegenüber Omkar Godbole von CoinDesk.

Mehr Äther ist verschlossen: Simon Peters, Analyst für die Handelsplattform eToro, stellte fest, dass immer mehr Äther für bestimmte Verwendungszwecke gesperrt werden, einschließlich der Einbindung in Ethereum 2.0, ein geplantes Upgrade für die Blockchain. Die Token werden auch in dezentralen Finanzprotokollen, bekannt als DeFi, verstaut.

Institutionelle Käufer könnten die Preise in die Höhe treiben: "Wie auch immer, aus dem Preis geht hervor, dass sich dieses sinkende Angebot schnell auf die Preise auswirkt", sagte Peters in per E-Mail gesendeten Kommentaren. "Angesichts der Tatsache, dass die Institute ihre Positionen voraussichtlich weiter ausbauen werden, erwarten wir, dass der Preis für Ethereum von hier aus steigen wird."

GameStop Comedown zeigt die Attraktivität des Social-Media-Handels

GameStop setzte seine Folie fort: Die Aktie fiel am Dienstag um 60%, was ein Rückgang der Reddit-Preispumpe der letzten Woche zu sein scheint. Andere „Meme Stocks“ von AMC Entertainment und BlackBerry fielen ebenfalls.

Händler von virtuellen Assets haben die Saga genau beobachtet. Dies liegt zum Teil daran, dass die gesamte Folge an die in Kryptowährungen vorherrschende Kultur erinnert, aber auch daran, dass einige dieser begeisterten Einzelhändler letztendlich entscheiden könnten, digitale Assets auszuprobieren.

"Wenn man sich heute die Charts ansieht, scheint das Spiel für GameStop vorbei zu sein." Mati Greenspan, Gründer des Devisen- und Kryptowährungsanalyseunternehmens Quantum Economics, sagte seinen Abonnenten am Dienstag. "Eine Lektion, die die Welt offenbar gelernt hat, ist, dass soziale Medien ein Frühindikator und sogar eine treibende Kraft für zukünftige Preisbewegungen sein können."

Natürlich ist die Verwendung von Social Media im Handel für Kryptowährungshändler ein ebenso relevantes Thema wie es für die traditionellen Anleger der Fall ist, deren Vertrauen in die Aktienmärkte jetzt etwas erschüttert sein könnte: Wenn die Handelsbewegungen unter einer großen Anzahl von Personen in einem öffentlichen Forum koordiniert wurden, ähnelt es einem traditionellen Pump-and-Dump-System?

Die US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörden haben möglicherweise Schwierigkeiten, einen Fall vorzulegen. (Obwohl die Angelegenheit vom Weißen Haus und der US-Finanzministerin Janet Yellen geprüft wird, planen sowohl der US-Senat als auch das Repräsentantenhaus Anhörungen, wie von Nikhilesh De von CoinDesk berichtet. Die chinesischen Aufsichtsbehörden beobachten dies ebenfalls genau, berichtete David Pan von CoinDesk .)

Mark Cuban, der "Shark Tank" -Investor und Inhaber eines Basketballteams, erwartet nicht, dass das neue Handelsphänomen bald verschwindet, sagte er am Dienstag gegenüber CNBC: "Ich denke, jetzt, wo sie ihre Macht erkannt haben und einige Lektionen gelernt haben, werden wir mehr davon bekommen, nicht weniger davon."

Einige Analysten beginnen, die Punkte mit dem Handel mit Kryptowährungen zu verbinden. Edward Moya, Senior Analyst des in London ansässigen Devisenmaklers Oanda, schrieb am Dienstag in einem Marktupdate, dass "Panikverkäufe über GameStop, AMC und Silber ein gutes Gebot für Kryptowährungen auslösen".

Nur wenige Krypto-Twitterati würden dies leugnen Die Rolle, die soziale Medien in neuen digitalen Märkten spielen.

In der Tat wurde das Reddit-Forum r / SatoshiStreetBets am frühen Mittwoch mit Posts gefüllt, die zum Pumpen von Dogecoin (DOGE) aufgerufen wurden. – ein digitaler Token, der als Witz kreiert wurde und dessen entzückende Ikone die entzückende Miniatur-Hunderasse Shina Inu ist – „zum Mond“ später in dieser Woche. Es gibt sogar eine Lied.

Bitwise, Grayscale, 21Shares versuchen, bei Bedarf Kryptowährungen zu nutzen

Mit einem Bitcoin-Anstieg von 21% im Jahr 2021 und einem neuen Allzeithoch für Ether sind es Digital-Asset-Manager Ankündigungen ausrollen die nach wie vor wachsende Nachfrage der Anleger nach Kryptowährungen zu nutzen.

  • Bitweises Asset Management Am Dienstag wurde die US-amerikanische Genehmigung für den öffentlichen Handel mit Aktien seines Bitcoin-Fonds auf dem außerbörslichen Markt OTCQX beantragt. "Das Interesse professioneller Anleger am Zugang zu Bitcoin als Instrument zur Absicherung ihrer Portfolios gegen steigendes Inflationsrisiko wächst erheblich", sagt Matt Hougan Bitwise, Chief Investment Officer.
  • Grayscale Investments hat seinen Ethereum Trust wiedereröffnet Anfang dieser Woche an akkreditierte Investoren. (HINWEIS: Graustufen ist eine Einheit der Digital Currency Group, der auch CoinDesk gehört.)
  • Die 21Shares der Schweiz (früher bekannt als Amun) bringen die Weltweit erstes börsengehandeltes Produkt für den Kryptowährungs-Polkadot (DOT), an der Schweizer SIX Exchange unter dem Tickersymbol PDOT zu handeln. Die Preise für DOT haben sich in diesem Jahr verdoppelt, bei einer Marktkapitalisierung von rund 15 Milliarden US-Dollar.
  • Die Investmentfirma Accelerate Financial TechnologiesTanzeel Akhtar von CoinDesk berichtete am Mittwoch, dass die kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden die Genehmigung zur Börsennotierung eines börsengehandelten Bitcoin-Fonds an der Toronto Stock Exchange beantragen.

Die Opfergaben kommen inmitten andere Anzeichen einer institutionellen Nachfrage nach Investitionen in Kryptowährung , einschließlich der Offenlegung eines neuen Bitcoin-Kaufs in Höhe von 10 Millionen US-Dollar durch Michael Saylors MicroStrategy. Das 441 Milliarden US-Dollar teure California Public Employees Retirement System, der größte öffentliche Pensionsfonds in den USA, gab am Dienstag bekannt, dass es Ende 2020 rund 113.000 Aktien des Bitcoin-Bergmanns Riot Blockchain (RIOT) im Wert von rund 1,9 Millionen US-Dollar hielt.

Und Muyao Shen von CoinDesk berichtete am Dienstag darüber Die Salden der Stablecoins dai (DAI) und USD Coin (USDC) an Kryptowährungsbörsen hatten neue Höchststände erreichtIn der vergangenen Woche. Unter Berufung auf den Blockchain-Daten-Tracker Glassnode berichtete Shen, dass der Anstieg ein zinsbullischer Indikator sein könnte, wenn er die Pläne der Käufer widerspiegelt, die beiden Stablecoins zum Kauf von Kryptowährungen zu verwenden.

Der Saldo von USD-Münzen an allen Kryptowährungsbörsen ist in letzter Zeit gestiegen, was darauf hindeutet, dass sich Anleger möglicherweise anstellen, um zu kaufen.
Quelle: Glasknoten

Es ist Zeit für DeFi zu skalieren, aber Knicke sind überall

Die Aufregung über die Aktiensperrungen der Handelsplattform Robinhood nach der GameStop-Saga ist neues Interesse an dezentraler Finanzierung oder DeFi wecken, wo Unternehmer automatisierte Austausch- und Kreditprotokolle auf Blockchain-Netzwerken aufbauen. Die Idee ist, dass die computergesteuerten Systeme fairer und weniger anfällig für Ad-hoc-Eingriffe von Menschen in Marktoperationen sind.

Noch die Die schnell wachsende Industrie arbeitet immer noch an ihren Problemen.

  • Stakeholder in Sehnsucht nach Finanzen, der sich wie ein Robo-Berater verhält, der Benutzer zu Möglichkeiten führt, hohe Erträge in DeFi-Protokollen zu erzielen, hat diese Woche beschlossen, mehr Token zu verkaufen, um Geld zu sammeln entschädigen Menschen, die als De-facto-Mitarbeiter an dem Projekt arbeiten. Die Entscheidung bedeutete eine deutliche Verschiebung für das Team, die eine einzigartige Menge an Begeisterung hervorrief, weil sie die Konvention, Governance-Token für Insider beiseite zu legen, vermieden hatte, berichtete Brady Dale von CoinDesk. "Yearns Start war außergewöhnlich bei der Schaffung einer dezentralen und engagierten Gemeinschaft, bot jedoch keine angemessenen Anreize, um bestehende und zukünftige Mitwirkende kontinuierlich zu halten, und bot dem Protokoll auch keine Kriegskasse zur Finanzierung künftiger Aktivitäten", so die Autoren des Vorschlags schrieb.
  • Ren, dessen RenBTC mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 500 Millionen US-Dollar zum zweitgrößten "Tokenized Bitcoin" in DeFi geworden ist Berichten zufolge "Beitritt" der Kryptowährungsunternehmerin Sam Bankman-Frieds Alameda Reseearch, laut einem Blog-Beitrag. Aber wie von Will Foxley Smith von CoinDesk berichtet, war die genaue Art der Vereinbarung nicht ganz klar. Bankman-Fried machte letztes Jahr auf sich aufmerksam, als er kurz die Kontrolle über die dezentrale Börse SushiSwap übernahm. Ren sagte, es sei geplant, die Unterstützung für die Blockchain Solana, die Bankman-Fried unterstützt hat, zu priorisieren. Die SOL-Token des Blockhain haben sich in diesem Jahr bei einer Marktkapitalisierung von rund 1,4 Milliarden US-Dollar fast verdreifacht.
  • Manta-Netzwerk, ein weiteres DeFi-Projekt, sagt, dass das Volumen an dezentralen Börsen zwar zunimmt, aber auch ein "Brutstätte für Front-Running-Möglichkeiten"Wie von Benjamin Powers von CoinDesk berichtet. Shumo Chu, CEO von Manta, sagte in einer E-Mail, dass eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass fast drei Viertel der 404 Befragten (73,2%)" in der Vergangenheit entweder gezögert oder eine Transaktion vollständig vermieden haben, weil sie waren besorgt über die Auswirkungen dieser Transaktion auf den Datenschutz. “

Bitcoin Watch

Das Guthaben von Bitcoin in "Akkumulationsadressen" hat zugenommen, was ein Wachstum der Anzahl von Investoren mit einer längerfristigen Denkweise signalisiert.
Quelle: Glasknoten

Langfristige Investoren horten weiterhin Bitcoin CoinDesks Omkar Godbole berichtet, dass das Marktangebot aufgebraucht und der Kryptowährung dabei geholfen wird, ihren breiteren Aufwärtstrend aufrechtzuerhalten.

Die von Glassnode bereitgestellten Daten zeigen die Der Gesamtbestand an Bitcoin in „Akkumulationsadressen“ stieg auf ein 3,5-Jahres-Hoch von 2.851.608 BTC am Dienstag. Dies entspricht 15,32% des gesamten Umlaufangebots von 18.618.081 BTC. Die Zahl lag vor drei Monaten leicht unter 14%.

Akkumulationsadressen sind solche mit mindestens zwei eingehenden Nicht-Staub-Übertragungen(winzige Mengen an Bitcoin) und haben nie Geld ausgegeben. Die Metrik schließt Adressen aus, die vor mehr als sieben Jahren aktiv waren, um verlorene Münzen und solche von Bergleuten und Börsen auszugleichen.

Melden Sie sich an, um First Mover an jedem Wochentag in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close