ETH konsolidiert derzeit zwischen Unterstützung und Widerstand und wie würde ich das handeln?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


ETH Price 8/27/2021

Wenn wir uns den Tages-Chart für ETH anschauen, handelt dieser derzeit ungefähr zwischen 3.000 und 3.300. Dies begann etwa Anfang August und hat sich in den letzten 2-3 Wochen konsolidiert.

Die blaue Linie im obigen Bild ist das ungefähre Widerstandsniveau und die gelbe Linie ist das ungefähre Unterstützungsniveau.

Am einfachsten ist es zu kaufen, wenn es auf der Unterstützung ist (also irgendwo zwischen 3000 und 3100), und dann zu verkaufen, wenn es über 3300 steigt. Sie können jedes Mal, wenn es sich als solches bewegt, eine Rendite von fast 10 % erzielen, und umso mehr ETH springt zwischen S & R hin und her, je mehr Sie verdienen können. Diese Art wird zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung, da dies auch andere Trader bemerken werden, und dann werden die Unterstützungs- und Widerstandsbereiche noch definierter.

Irgendwann wird es jedoch einen Ausbruch geben, und darüber möchte ich hier hauptsächlich sprechen.

Randnotiz: Ich bin langfristig optimistisch und deshalb trade ich so, wie ich es tue. Da mir der Fiat-Wert meiner Kryptos egal ist, denke ich immer darüber nach, wie ich meinen Krypto-Stack erhöhen kann. Also berechne ich meine Gewinne basierend darauf, wie viel mehr ETH oder BTC ich habe, nicht auf der Dollarwertsteigerung meines Portfolios.

OK, also zurück zu den Charts. **Ich persönlich denke, dass es eine höhere Wahrscheinlichkeit gibt, dass ETH nach unten bricht, als weiter nach oben zu gehen.**

Meine Argumentation ist wie folgt. Zoomt man weiter heraus, haben wir uns seit Mai deutlich zurückgezogen. Dann, seit Juli, haben wir eine Träne hinter uns und waren in den letzten anderthalb Monaten auf einem signifikanten Bullenlauf. Händler beginnen, Gewinne mitzunehmen, und deshalb konsolidieren wir. Der Markt weiß nicht, in welche Richtung er als nächstes gehen wird.

Viele Einzelhändler werden sich jedoch die Charts ansehen und denken, dass sie weiter steigen werden. Die Konsolidierung neigt dazu, viele neue Trader zu der Annahme zu verleiten, dass die Unterstützung halten wird. Es wird viele Leute geben, die zwischen 3000 und 3100 kaufen. Die Leute werden sich ihrer selbst so sicher sein, dass sie einen Hebel nutzen, um zu diesen Preisen zu kaufen. Und raten Sie mal, Market Maker und Wale lecken sich die Koteletts, wenn der Einzelhandel dies tut.

Denn wenn Sie aus ihrer Sicht denken, wie werden sie mehr ETH ansammeln? Sie wollen alle Longs auflösen, vor allem dort, wo viel Volumen vorhanden ist. Wie schaffen sie dieses Volumen? Durch die Schaffung von Bereichen der Unterstützung und des Widerstands.

Um es klarer auszudrücken, viele Leute kaufen bei 3000. Wenn der Preis der ETH dann auf 2500 oder darunter fällt, werden viele Long-Positionen liquidiert, weil sie mit Leverage handeln oder weil neue Einzelhändler erschrecken und verkaufen. Sie glauben, dass der Bärenmarkt zurückkehrt und der Verkaufsdruck groß ist. Dort wird viel Verkaufsvolumen sein. Und rate mal, wer auf der anderen Seite dieses Handels steht? Wale werden all diese Verkaufsaufträge auffressen (kaufen).

Eine andere Möglichkeit ist der falsche Ausbruch. Dies ist, wenn der Widerstand nach oben gebrochen wird und jeder denkt, dass der Bullenmarkt zurück ist! Nehmen wir an, ETH geht auf 3400 oder 3500. Mehr Einzelhandel springt in diesen Breakout-Trade ein. Dann, BAM, wird der Preis auf 3000 oder sogar niedriger gesenkt. Eine Menge Leute setzen ihre Stop-Loss um 3000. Jeder wird liquidiert und die Wale haben einfach alle Ihre ETH genommen.

Dies sind alles Szenarien, die meiner Meinung nach wahrscheinlicher sind, als dass ETH direkt auf 4000 zurückgeht. Trading ist ein Spiel, bei dem die Neuen lebendig gefressen werden, wenn sie diese Dinge noch nicht erlebt haben. Fragen Sie sich, warum es eine Konsolidierung gibt und wie Sie damit handeln würden, um die meisten Leute zu verarschen. Denn Trading ist ein Nullsummenspiel. Jemand ist immer auf der anderen Seite des Trades, und Sie müssen von seiner Seite aus überlegen, was seine Gründe dafür sind, den Trade einzugehen.

Ich möchte auch hinzufügen, dass ich nur einen kleinen Teil meines Portfolios aktiv handele. Der größte Teil meiner Kryptowährungen ist außerbörslich, wo ich vorhabe, über 10 Jahre zu halten. Selbst wenn ich falsch liege und die ETH direkt nach oben schießt, habe ich nur einige Gewinne mitgenommen und es ist kein Weltuntergang für mich.

Wie auch immer, dies ist eher ein kurzfristiger Trade, bei dem ich hoffe, etwa 20-30% zu meinem aktiv gehandelten Stack hinzuzufügen. Ich habe in den 3000er Jahren verkauft und gehofft, meine ETH im 2500-Bereich wieder aufzutreiben.

Ich hoffe das hilft. Auch wenn der Preis nicht in meine Richtung geht, hoffe ich, dass Sie zumindest anfangen können, mehr über die Preisniveaus und die andere Seite eines Handels nachzudenken.

Reddit von Bananainbeijing ansehen – Quelle ansehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close