Ethereum Classic kündigt Magneto-Upgrade an; Wird der Preis reagieren?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ethereum Classic ist heute in den Nachrichten, nachdem es das nächste Netzwerk-Upgrade angekündigt hat, das für den 21. Juli geplant ist. Das Upgrade mit dem Namen Magneto wird in Block 13.189.133 stattfinden und ECIP-1103 implementieren. Es wird laut Ankündigung auch Upgrade-Funktionen für Ethereum Berlin enthalten.

ECIP-1103 ermöglicht das Hinzufügen aller Protokoll-Upgrades, die Teil des Berlin-Updates waren, das im April stattfand. Die Protokolle umfassen verschiedene EIPs zur Optimierung von Gas und Transaktionen, die sich auf Sicherheitsverbesserungen beziehen, die für das Netzwerk wichtig sind. Die Implementierung von ECIP-1103 gewährleistet maximale Kompatibilität zwischen den beiden Netzwerken.

Gemäß dem vom ETC-Team geteilten Zeitplan müssen die Änderungen bereits am 2. Juni im Mordor Classic PoW-Testnetz und am 9. Juni im Kotti Classic PoA-Testnetz bereitgestellt worden sein. Das Team fügte hinzu,

„Um einen erfolgreichen Fork zu gewährleisten, bitten wir ETC-Kunden, ihre Node-Software zu aktualisieren, um ihre Clients auf eine Magneto-kompatible Version zu aktualisieren, falls sie dies noch nicht getan haben. Wenn Sie keine Knoten oder Dienste betreiben, sondern ETC über andere Dienste verwenden, wenden Sie sich an diesen Dienst, um sicherzustellen, dass er den Magneto-Hard-Fork unterstützt.“

Während das Team an der Blockchain arbeitet, gehört ETC in diesem Jahr zu den Token mit der höchsten Rendite. Das digitale Asset erzielte zum Zeitpunkt der Drucklegung seit Jahresbeginn eine Rendite von 850 % und erreichte kürzlich mit 184 USD ein Allzeithoch. Das Wachstum von ETC hat viele Chartisten verwirrt, die erwartet hatten, dass der Preis bis Ende des Jahres die Hälfte seines aktuellen ATH erreichen würde. Es sieht jedoch so aus, als ob der ETC-Markt aufgrund der Volatilität von Ethereum und Bitcoin aufwerten konnte, bevor schließlich Korrekturen einsetzten.

Tatsächlich hatte Donald McIntyre von Etherplan behauptet, dass es weiterhin von der Volatilität der ETH- und BTC-Märkte profitieren könnte. Ihm zufolge wird der Preis von BTC bis zum Ende dieses Zyklus fast 125.693 USD erreichen, während der Wert von ETC 5% der Bewertung von BTC betragen würde. Dies würde ETC auf einen Wert zwischen 900 und 1.000 US-Dollar platzieren.

Da das Krypto-Asset aufgrund der oben genannten Korrekturen um fast 70 % von seinem Allzeithoch abrutscht, kann das im Juli geplante Upgrade den Preis des Kryptos verbessern und ihn möglicherweise der Schätzung von McIntyre näher bringen.


Abonnieren Sie unsere Newsletter


Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close