Ethereum-Preisanalyse: ETH sucht Unterstützung über 3.800 $

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Die Ethereum-Preisanalyse zeigt eine starke Unterstützung, die oberhalb der 3.800-Dollar-Marke fehlt.
  • Starke Unterstützung findet sich derzeit bei der Marke von 3.700 USD.
  • Ein starker Widerstand findet sich derzeit bei der Marke von 3.800 USD.

Die Königin der Kryptowährung erfreut sich am vergangenen Tag an neu gefundenen Höchstständen und heute ist das nicht anders. Nachdem Bitcoin am 1. September in einen Blitzanstieg gefolgt war, hat es die Kryptowährung geschafft, die neu gefundenen Höchststände über Wasser zu halten. Die Ethereum-Preisanalyse zeigt, dass die Königin keine starke Unterstützung finden kann, um das Hoch über der 3.800-Dollar-Marke zu halten, obwohl sie die psychologische Barriere in den letzten zwei Tagen viermal durchbrochen hat.

ETH/USD 1-Tages-Candlestick-Chart zeigt zinsbullisches Crossover

Der Eintages-Kerzenchart der Ethereum-Preisanalyse zeigt einen zinsbullischen Crossover, der nur ein Zeichen dafür sein könnte, dass sich ein rückläufiges Momentum zusammenbraut. Der bullische Crossover findet oberhalb des oberen Bollinger-Bandes statt, wo das aktuelle Preisniveau von 3.791 $ über dem oberen Bolinger-Band bei der 3.764 $-Marke liegt.

ETH/USD 1-Tages-Candlestick-Preisdiagramm. Quelle: Handelsansicht

Der gleitende Neun-Tage-Durchschnitt dient dem Unterstützungszweck mit einem Wert von 3.434 USD und verbessert den zinsbullischen Crossover um eine gute Marge. Weitere Unterstützung findet sich im Durchschnitt der Bollinger-Bänder bei der Marke von 3.302 USD. Darunter befindet sich die stärkste Unterstützung bei 2.840 $, wo das untere Bollinger-Band liegt und die zunehmende Volatilität auf dem Chart markiert. Die alarmierendste Situation findet sich beim Relative-Stärke-Index, der mit einem Wert von 70,94 in den letzten 12 Stunden die überkauften Zeichen markiert.

Ethereum-Preisanalyse: 4-Stunden-Candlestick-Chart bestätigt Überkauf der Händler

Das 4-Stunden-Candlestick-Chart der Ethereum-Preisanalyse bestätigt, dass die Königin der Kryptowährung in den letzten 24 Stunden derzeit ein außergewöhnliches Aufwärtsmomentum genießt und die Kryptowährung weitgehend überkauft ist, was auf ein rückläufiges Signal in naher Zukunft hindeutet. Auf der Vier-Stunden-Chart befindet sich das obere Bollinger-Band an seinem Platz bei 3.967 $, während der aktuelle Preis während des Schreibens auf 3.809 $ gestiegen ist. Dies ist das fünfte Mal in den letzten Tagen, dass es Ethereum gelungen ist, die psychologische Grenze von 3.800 USD zu durchbrechen, jedoch während einer überkauften Serie.

ETH/USD 4-Stunden-Candlestick-Preisdiagramm. Quelle: Handelsansicht

Der gleitende Neun-Tage-Durchschnitt dient als starke Unterstützung direkt unter dem aktuellen Preis bei der Marke von 3.772 USD. Der Durchschnitt der Bollinger-Bänder dient auch als starke Unterstützung bei der 3.576-Dollar-Marke, zusammen mit dem unteren Bollinger-Band, der am stärksten Unterstützungspunkt bei der 3.185-Dollar-Marke gefunden wurde. Der relative Stärkeindex zeigt einen Wert von über 70 der letzten zwei Tage mit einem aktuellen Wert von 74,28.

Schlussfolgerung der Ethereum-Preisanalyse

Die Ethereum-Preisanalyse zeigt schließlich, dass die Königin der Kryptowährung dringend eine starke Unterstützung über der 3.800-Dollar-Marke benötigt, um den neu gefundenen hohen Status zu halten. Der Relative-Stärke-Index weist jedoch eine erhöhte Volatilität und einen überkauften Markt auf, was dazu beitragen kann, dass der rückläufige Trend den Preis in Richtung der Marke von 3.700 USD oder sogar darunter drückt. Wenn es der Königin der Kryptowährung gelingt, die aktuellen Unterstützungsniveaus zu halten, findet sie möglicherweise nur die starke Unterstützung, die erforderlich ist, um die neuen Höchststände zu halten. Wenn die aktuelle Unterstützung nachlässt, wird die Dame wahrscheinlich fallen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close