GateHub unterstützt gemeinsam die Aufrechterhaltung der XRP-Liste, bis die Klage der SEC gegen Welligkeit beigelegt ist

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der in Großbritannien ansässige Kryptowährungs-Gateway-Dienst GateHub hat bekannt gegeben, dass XRP so lange gelistet bleibt, bis die Klage der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC gegen Ripple Labs auf den Spuren des Krypto-Austauschs Uphold beigelegt ist.

Laut einer von GateHub veröffentlichten Ankündigung wird das Unternehmen auf eine Entscheidung warten, ob XRP ein Wertpapier ist, bevor es dekotiert wird. Die Ankündigung lautet:

Bitte beachten Sie, dass GateHub Ltd. XRP so lange auflistet, bis über die Beschwerde der SEC gegen Ripple entschieden wird und eine endgültige Entscheidung getroffen wurde, dass XRP ordnungsgemäß als „Sicherheit“ eingestuft wird, oder bis wir von der SEC eine Unterlassungserklärung erhalten.

GateHub wies darauf hin, dass seine Entscheidung getroffen wurde, nachdem die Beschwerde der SEC gegen Ripple sorgfältig geprüft worden war. Wie berichtet, wurde die Klage am 22. Dezember, einen Tag vor dem Rücktritt des ehemaligen SEC-Vorsitzenden Jay Clayton, angekündigt und nennt die beiden Führungskräfte von Ripple, die ebenfalls bedeutende Wertpapierinhaber sind, mit der Begründung, sie hätten „über 1,3 Milliarden US-Dollar durch eine nicht registrierte, fortlaufende Digitalisierung aufgebracht Angebot von Vermögenswerten. “

Die Kryptofirma gab bekannt, dass sie nicht glaubt, dass XRP eine Sicherheit ist, und wies darauf hin, dass die SEC, wenn sie eine Anleitung herausgegeben hätte, dass XRP als nicht registrierte Sicherheit behandelt werden würde, „sich geweigert hätte, mit Ripple oder jemandem bei Ripple Geschäfte zu machen, der nach unserer Einschätzung in betrügerische Marktpraktiken verwickelt. “

Die Ankündigung sagt:

Wir haben nie geglaubt, dass XRP nach dem in den USA vorherrschenden "Howey" -Test eine "Sicherheit" ist, und betrachten XRP in erster Linie als "Utility" -Token, dessen Wert auf seiner Verwendung bei Zahlungen und Devisen basiert.

Laut GateHub sollte Ripple, wenn er einzelne Anleger betrogen hat, „angemessenen Durchsetzungsmaßnahmen unterliegen und gezwungen sein, unrechtmäßige Gewinne auszusondern“. Dies ist jedoch weit entfernt von dem Versuch der SEC, das Token als Wertpapier zu klassifizieren, was "potenziell katastrophale Folgen für einzelne Anleger hat, die nichts falsch gemacht haben".

Die Kommentare des Unternehmens stimmen mit denen von Uphold überein, der zu der Zeit schrieb, "dass das Ziel der SEC darin besteht, die Verbraucher zu schützen, und glaubt, dass es schwer zu erkennen ist," wie ein Urteil, das XRP im Wesentlichen wertlos macht und Privatanlegern Verluste in Milliardenhöhe zufügt " mit diesem Ziel.

Andere Kryptowährungsbörsen reagierten jedoch defensiver und löschten XRP. Plattformen wie eToro, Coinbase, Binance.US, Bittrex und Bitstamp kündigten an, die Kryptowährung nach Bekanntgabe der Klage der SEC zu dekotieren.

Ripple hat auch argumentiert, dass die Klage der SEC "unzähligen unschuldigen XRP-Einzelhändlern ohne Verbindung zu Ripple" geschadet hat, und hinzugefügt, "das Wasser für Börsen, Market Maker und Händler zu trüben".

Ausgewähltes Bild über Pixabay.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close