Goldman Sachs und JP Morgan kaufen Berichten zufolge ein Engagement in einem Krypto-Asset – und es handelt sich nicht um Bitcoin oder Ethereum

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Berichten zufolge setzen sich mehrere Bankgiganten einem bestimmten Krypto-Asset aus, es handelt sich jedoch nicht um Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH).

Die Finanztitanen Goldman Sachs, JP Morgan und UBS sowie das Maklerunternehmen ICAP setzen sich laut einem CoinDesk-Bericht einem börsengehandelten Produkt (ETP) aus, das an Polkadots einheimischen Vermögenswert DOT gebunden ist.

Das ETP, das an der Schweizer Börse unter dem Ticker ADOT: SW gehandelt wird, stammt vom in der Schweiz ansässigen Investmentanbieter 21Shares. Das Polkadot ETP kam am 4. Februar zu einem Preis von 22 bis 23 US-Dollar auf den Markt. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Kurs bei 38,82 USD.

Laut dem Bloomberg Terminal-Band kaufte Goldman Sachs drei Lose im Auftrag eines Kunden, während JP Morgan 500 Aktien kaufte, ICAP 1.000 Aktien kaufte und UBS 2.770 Aktien kaufte.

CoinDesk berichtet auch, dass Merill Lynch von der Bank of America 2.200 Aktien gekauft hat und Instinet, das dem japanischen Finanzgoliath Nomura Holdings gehört, 9.280 Aktien gekauft hat.

Laurent Kssis, weltweiter Leiter von ETPs bei 21Shares, sagt, dass das Polkadot-Tracking-ETP jetzt ein Vermögen von 15 Millionen US-Dollar verwaltet. Kssis fügt hinzu, dass das Unternehmen auch den Crypto Basket Index ETP verwaltet, der der Leistung von fünf Krypto-Assets folgt. Bitcoin ist die größte Komponente des Index, gefolgt von Polkadot.

ETPs bieten großen Instituten einen vereinfachten Weg zur Kryptoinvestition, da die Anlageinstrumente den regulatorischen Standards entsprechen, ohne dass die zugrunde liegenden digitalen Vermögenswerte verwahrt werden müssen.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Raoyang Yang

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close