Händler nutzen den größten Hebel aller Zeiten, da Bitcoin dem Schlüsselwiderstand nahe kommt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin handelt auf dem Niveau, auf dem es in den letzten Wochen war
  • Bullen versuchen, über 13.800 USD zu brechen, aber der Widerstand hier ist ziemlich bedeutend und zeigt nur wenige Anzeichen einer Verschlechterung
  • BTC hat jetzt mehrere Gebote abgegeben, um über 14.000 US-Dollar zu brechen, aber jedes hat dazu geführt, dass ein starker Zufluss von Verkaufsdruck zu verzeichnen war, der es wieder in die Region um die 13.000 US-Dollar zurückbrachte
  • Es besteht eine gute Chance, dass Bitcoin in naher Zukunft eine erhöhte Volatilität verzeichnen wird, da die Hebelwirkung, die Händler auf Margenplattformen wie Binance einsetzen, auf einem Allzeithoch ist

Bitcoin und der aggregierte Kryptowährungsmarkt konnten in den letzten Tagen und Wochen keine eindeutigen Ausbrüche oder Ausfälle verzeichnen.

Es handelt immer noch knapp unter seinem entscheidenden Widerstandsniveau von 13.800 USD, das Analysten und Investoren in den letzten Tagen und Wochen genau beobachtet haben.

Wenn dieses Niveau kurzfristig nicht überschritten wird, könnte es letztendlich zu einer starken Ablehnung führen, die den Preis nach unten treibt.

Ein Trend, der zur Volatilität beitragen könnte, die sich aus einem Ausbruch oder einer Panne ergibt, ist die massive Hebelwirkung, die auf Handelsplattformen wie Binance eingesetzt wird.

Bitcoin sieht weiterhin eine stagnierende Preisbewegung, da die Bullen einen Ausbruch von 13.800 USD anstreben

Der gestrige Abend war für Bitcoin ziemlich volatil. Die Kryptowährung stieg auf 14.100 US-Dollar, bevor der Verkaufsdruck auf 13.700 US-Dollar sank.

Es hat sich seitdem konsolidiert und notiert derzeit bei seinem aktuellen Preis von 13.786 USD um knapp 2%.

Dies ist nur ein Haar unter dem wichtigen Widerstandsniveau von 13.800 USD, das seit einigen Tagen und Wochen stark ist.

Trader erhöhen den Hebel, wenn sich die Volatilität abzeichnet

Ein Analyseunternehmen notierte in ein neuer Tweet dass Bitcoin-Händler auf Margin-Handelsplattformen wie Binance Futures den von ihnen verwendeten Hebel erheblich erhöht haben.

"BTC Estimated Leverage Ratio bei Binance erreicht das Allzeithoch", stellte CryptoQuant fest.

Bild mit freundlicher Genehmigung von CryptoQuant.

Dieser Trend deutet darauf hin, dass die beobachtete Volatilität nach einer großen Bewegung von Bitcoin zunehmen und möglicherweise den Ton angeben wird, in den sie sich im weiteren Verlauf des Jahres 2020 entwickeln wird.

Es könnte auch eine Liquidationskaskade auslösen, die entweder einen starken Abwärtstrend oder einen starken Aufwärtstrend auslöst – je nachdem, wie sie auf 13.800 USD reagiert.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
BTCUSD-Preisdaten von TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close