Ich besitze Ethereum, aber nicht Bitcoin, sagt der Präsident von Bianco Research

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wenn Anleger die massiven zweistelligen Preisschwankungen auf den Kryptowährungsmärkten bewältigen können, werden sie sich letztendlich durchsetzen, behauptete der Präsident von Bianco Research, Jim Bianco. Er gab auch zu, Ether anstelle von Bitcoin zu besitzen, da er mehr Potenzial für einen Anstieg sieht.

|8bf09ea63db0ff75a6961bae71515aea|

Der Kryptowährungsraum ist bekannt für seine verstärkten Preisschwankungen. Zweistellige prozentuale Abnahmen und Zuwächse sind nichts Neues, und die letzten Wochen haben diese Erzählung erneut bestätigt.

Bitcoin stand bei rund 50.000 US-Dollar, bevor die Bären die Kontrolle übernahmen, möglicherweise ausgelöst durch negative Nachrichten von Elon Musk und China, und stürzte stark an Wert. Innerhalb weniger Tage erreichte die BTC ihren Tiefpunkt bei 30.000 US-Dollar, bevor sie innerhalb von Stunden 10.000 US-Dollar wiedererlangte.

Die Altcoins hatten es mit zahlreichen Preiseinbrüchen von 50% oder mehr noch schlimmer. Obwohl solche Entwicklungen zu erheblichen Verlusten und Metallstörungen führen könnten, glaubt Jim Bianco, der Präsident von Bianco Research, dass diejenigen, die sie durchleben, sich letztendlich durchsetzen werden. Dennoch warnte er, dass der Markt höchstwahrscheinlich auch in Zukunft solche Schwankungen durchmachen werde.

"Aber du wirst viel mehr von dem ertragen müssen, was wir in der letzten Woche in den nächsten Monaten oder Jahren gesehen haben."

Er skizzierte das erhebliche Potenzial des Kryptomarktes, stellte jedoch fest, dass Händler mit einer „außer Kontrolle geratenen Casino“-Mentalität das eigentliche Problem sind. Wie bereits berichtet, wurde der jüngste Absturz höchstwahrscheinlich durch zu viele gehebelte Positionen verursacht, und Händler sahen, wie innerhalb von Tagen Milliarden von Dollar liquidiert wurden.

Jim Bianco. Quelle: CNBC
|9f798dedcba06bd752e0eae7fb94d991|

Bianco sagte, er sei bereits 2017 in den Kryptowährungsraum eingetreten, kurz vor dem parabolischen Preisanstieg, bei dem BTC auf 20.000 US-Dollar und ETH auf 1.400 US-Dollar stieg. Derzeit besitzt er einen „Korb mit Kryptowährungs-Assets“, aber interessanterweise kein Bitcoin.

Stattdessen hat er den größten Teil seines Portfolios auf Äther konzentriert, da er an die zukünftige Wertentwicklung des Vermögenswerts glaubt.

"Einige dieser Münzen wie Ethereum werden ein Stück weiter oben sein."

Dennoch gab Bianco an, dass die Menschen ein gewisses Engagement im Kryptowährungsmarkt haben sollten, da dieser stärker mit anderen Risikoaktiva, einschließlich Aktien, korreliert.

"Das war vor drei oder vier Jahren nicht der Fall. Aber jetzt ist es so. Wenn wir an den Aktienmärkten wie dem VIX-Index eine höhere Volatilität an den Finanzmärkten erzielen würden, könnte dies der Kryptowährung als Überzeugung helfen, ja, wir brauchen einen neuen Fix, und dies ist der Fix. “

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von FuW

SONDERANGEBOT (gefördert)

Binance Futures 50 USDT GRATIS-Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% kostenlosen Bonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close