Intelligente Vertragsplattformen steigen, während Ethereum 4.000 US-Dollar in den Schatten stellt – eToro Crypto Roundup

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


EOS erhöht den Wert um 50%, während sich der Wert von Ethereum Classic verdreifacht.

Ethereum und Litecoin haben den Markt diese Woche höher geführt, wobei die Preise über 4.000 USD bzw. 400 USD gestiegen sind.

Wie in den vergangenen Wochen haben Altcoins die aggressivsten Gewinne erzielt – – Dogecoin beendete die Woche um 20%, nachdem Elon Musk am Samstagabend live aufgetreten war. Der Wert von Ethereum Classic verdreifachte sich angesichts eines marktweiten Anstiegs intelligenter Vertragsplattformen, während Uniswap die Ausnahme war und bei der glanzlosen Einführung von Uniswap v3 um 4% fiel.

Abseits des Rampenlichts haben die Bitcoin-Bullen den Preis leise näher an 60.000 USD herangeführt, was durch die Nachricht gestützt wird, dass einige US-Banken es Kunden ermöglichen werden, die führende Kryptowährung zu kaufen, zu halten und zu verkaufen.

Die Highlights dieser Woche
  • Intelligente Vertragsplattformen steigen
  • Dogecoin startet auf eToro und startet eine echte Mondmission
Intelligente Vertragsplattformen steigen

Der unaufhaltsame Aufstieg von Ethereum hat den Wunderkind-Schöpfer Vitalik Buterin zu einem Milliardär gemacht und eine Rallye über intelligente Vertragsplattformen hinweg ausgelöst.

Ethereum übertraf 4.000 USD, während EOS eine satte wöchentliche Rendite von 50% erzielte und Cardano und NEO zweistellige prozentuale Zuwächse erzielten. Die Euphorie erstreckte sich sogar auf Chainlink, das schließlich die 50-Dollar-Marke für eine neue Integration mit einem Immobilienanalyseunternehmen überschritt SmartZip.

Am überraschendsten vielleicht – –Das oft übersehene Ethereum Classic hat ein erstaunliches Wiederaufleben erlebt und seinen Wert in einer Woche verdreifacht, als sein größerer Bruder im Rampenlicht steht.

Dogecoin startet auf eToro und startet eine echte Mondmission

Viel wow – –so ein Doge. Diese Woche hat die eToro-Investitionsplattform ein weiteres neues Kryptoasset auf den Markt gebracht. Das von Internet-Memen inspirierte Dogecoin wurde auf eToro live geschaltet, als Teil des kontinuierlichen Engagements von eToro, Investoren dabei zu helfen, dem sich schnell verändernden Kryptomarkt einen Schritt voraus zu sein.

Gleichzeitig erreichte der Dogecoin-Hype im Vorfeld von Elon Musks Auftritt in Saturday Night Live Fieber. Dünner Jim und Snickers nahm das Mem in den sozialen Medien an, Budweiser teilte eine Dogecoin-Bierdose und KFC Canada behauptete, sie würde Dogecoin akzeptieren – –Senden Sie die Preise am Mittwoch auf ein neues Allzeithoch von 0,65 USD.

Obwohl Musk im Live-Fernsehen darum bat, als Dogefather bezeichnet zu werden, wurde die Show zu einem klassischen "Sell the News" -Event – –Dogecoin fiel um 30% zurück auf die Erde und ließ die Zuschauer enttäuscht zurück.

Bevor die Preise jedoch zu weit fallen könnten, gab Musk bekannt, dass SpaceX nächstes Jahr eine von Dogecoin finanzierte Mondmission starten wird – –Helfen Sie dem Cryptoasset, die Woche mit 20% Gewinn zu beenden.

Die kommende Woche

Die Altcoin-Manie ist jetzt in vollem Gange und der Anteil von Bitcoin am Kryptomarkt von 2,4 Billionen US-Dollar ist auf ein fast zweijähriges Tief gefallen.

Wenn Bitcoin über dem Niveau von 59.000 USD halten kann, das in den letzten Monaten als Widerstand gewirkt hat, könnte sich dieser Trend umkehren. Die Anleger würden dann wahrscheinlich wieder Geld in die führende Kryptowährung zurückbringen, um auf ein Allzeithoch zurückzukehren.

Ein solcher Aufwärtstrend könnte durch die erhöhte Wahrscheinlichkeit eines Bitcoin-ETF unterstützt werden, von dem einige Analysten vermuten, dass er der Genehmigung jetzt, da der Blockchain-Experte Gary Gensler als SEC-Vorsitzender sitzt, viel näher kommt.

Dieser Beitrag erschien ursprünglich im eToro-Blog.

Dieser Inhalt wird gesponsert und sollte als Werbematerial angesehen werden. Die hier geäußerten Meinungen und Aussagen sind die des Autors und spiegeln nicht die Meinungen von The Daily Hodl wider. The Daily Hodl ist keine Tochtergesellschaft von ICOs, Blockchain-Startups oder Unternehmen, die auf unserer Plattform werben, oder gehört diesen. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in ICOs, Blockchain-Startups oder Kryptowährungen tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anlagen auf eigenes Risiko erfolgen und eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen.

Folge uns auf Twitter Facebook-Telegramm

Schauen Sie sich die neuesten Branchenankündigungen an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close