Interchain-Plattform Blocknet startet Unterstützung für den Ether / ERC-20-Handel

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Blocknet, ein Blockchain-Interoperabilitätsprotokoll der zweiten Schicht, das die Kommunikation und den Austausch zwischen verschiedenen Blockchains ermöglicht, gab bekannt, dass es die ERC20 / ETH-Unterstützung für seinen dezentralen Austausch Block DX bereitstellen wird. Daneben wird das Blocknet-Team die Kernkomponente von Block DX, XBridge, als JavaScript-Bibliothek zur Verfügung stellen, um eine breitere Verwendung im web3-Ökosystem zu ermöglichen. Entwickler können die Interchain-Handelstechnologie von Blocknet in ihre DApps integrieren.

„Die neue Roadmap des Blocknet wurde kürzlich angekündigt und konzentriert sich wieder auf das Ziel, eine Interketteninfrastruktur und Tools aufzubauen, die die Entwicklung eines vollständig dezentralen Blockchain-Ökosystems fördern. Kein anderes „Interoperabilitäts“ -Projekt ist auf der Interchain-Ebene selbst dezentralisiert, sondern stellt entweder den Konsens einer einzelnen Blockchain oder die Zustimmung einer kleinen Gruppe von Personen in den Mittelpunkt. Im Gegensatz dazu stützt sich das Blocknetz auf die Endgültigkeit, die durch die Interoperation von Blockchains selbst erreicht wird, und ermöglicht es Benutzern, den Kettenstatus zu beweisen, ohne die Kette lokal zu hosten. Mit einer bevorstehenden Produktsuite von dApps, Bibliotheken für den Interchain-Handel und Hydra-Verbesserungen wie GraphQL-Unterstützung, Verlauf pro Adresse und UTXO pro Adresse wird eine dezentrale Interchain Realität. “
– Das Blocknet-Team

Block DX

Im Gegensatz zu den aktuellen Optionen von Ethereum DEXs ist Block DX nicht anfällig für Frontrunning oder unbeständigen Verlust. Darüber hinaus ist es nicht auf die Ethereum-Kette beschränkt, die derzeit über 125 Blockchains unterstützt und schnelle, kettenübergreifende Swaps zwischen zwei von ihnen mit minimalen Gebühren ermöglicht. Mit der bevorstehenden Unterstützung des Ether- und ERC20-Handels wird es jedoch möglich sein, die ETH und jeden ERC20-Token zu handeln, ohne von Bergleuten und Bots geführt zu werden. Darüber hinaus sind Liquiditätsanbieter nicht anfällig für unbeständige Verluste, was es rentabler macht, Märkte auf Block DX als auf anderen DEXs zu schaffen.

Interchain DeFi

DeFi ist hauptsächlich auf die Ethereum-Blockchain beschränkt. Dies verhindert, dass die Innovationen von mehreren tausend anderen Blockchains ihre Dienste problemlos bereitstellen können, und verhindert, dass sogar Bitcoin als Vollbürger des DeFi-Ökosystems fungiert. Mit der Interchain-Infrastruktur von Blocknet können Bitcoin und effektiv jede andere existierende Blockchain mit Ethereum zusammenarbeiten, sodass DeFi die vielen ungenutzten Innovationen im Blockchain-Ökosystem nutzen und Dechi Blockchains mit Eigenschaften nutzen kann, die für eine Vielzahl von Anwendungsfällen optimiert sind.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close