Ist Bitcoin eine Blase? | Kryptopolitisch

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • Bitcoin-Preisschübe haben einige Finanzexperten dazu veranlasst, zu behaupten, es sei eine Blase.
  • Wenn BTC eine Blase ist, ist es eine atypische, die sich völlig anders verhält als alle großen Blasen der Vergangenheit.
  • Die Kryptowährung weist Merkmale einer Blase und einer Anti-Blase auf.

Seit Bitcoin eine breite Bekanntheit erlangt hat und mehr Menschen bemerkten, wie stark das Finanzsystem gestört wurde, haben viele es unterschiedliche Namen genannt und unterschiedliche Meinungen dazu abgegeben. Einige von ihnen haben es als Blase bezeichnet, vor allem wegen seiner legendären Volatilität.

Und in jüngster Zeit hat der Anstieg des Vermögenspreises, der dazu geführt hat, dass die Marke von 50.000 USD überschritten wurde, einige in der traditionellen Finanzbranche verwirrt. Während sich Krypto-Enthusiasten immer wieder über diesen massiven Durchbruch freuen und einige optimistische Vorhersagen über den weiteren Anstieg getroffen haben, behaupten Skeptiker weiterhin, dass Bitcoin keinen inneren Wert hat. Als solches bleibt es die „Mutter aller Blasen“.

In diesem Artikel werden Gründe untersucht, um zu wissen, ob das führende Krypto-Asset blasenartig ist oder die Skeptiker die neue Realität nur ungern akzeptieren.

Können wir Bitcoin eine Blase nennen?

Zu bestimmen, ob BTC eine Blase ist, ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Cliff Asness, Mitbegründer von Capital Management, erklärte in einem Papier, dass eines der am häufigsten verwendeten Wörter "Blase" ist. Seiner Meinung nach bestimmen verschiedene Dinge, ob ein bestimmtes Ereignis eine Blase ist oder nicht. Und zu entscheiden, was eine Blase ist, kann niemals objektiv sein.

Er erklärte jedoch, dass der Vermögenspreis so sein sollte, dass das Wort Blase keine Gültigkeit hat, damit es in Zukunft kein logisches Ergebnis gibt, das dies rechtfertigen könnte.

Befürworter von Bitcoin als Blasentheorie haben auch gesagt, dass es keinen inneren Wert hat. Aber ist das so? Die meisten Menschen, die in den digitalen Vermögenswert investieren, tun dies, um sich gegen die Abwertung der Fiat-Währung abzusichern. Dies wird mit der Zeit immer wahrscheinlicher. Die monetäre Quantifizierung ist jedoch nicht relativ einfach.

Es ist schwierig, den fundamentalen oder zugrunde liegenden Wert von Bitcoin zu bestimmen. Auch wenn Skeptiker weiterhin sagen, dass es keinen inneren Wert hat, hat Bitcoin weiterhin viele Fehler bewiesen.

Der Wert des virtuellen Vermögenswerts ist nicht wie bei den meisten zugrunde liegenden Fiat-Währungen gesunken. Es wurde auch nicht von der schwachen Wirtschaft beeinflusst. Und die digitale Münze kann nicht nur wenigen zugute kommen.

Es erscheint unmöglich, einem unveränderlichen, zensurresistenten Token einen Basispreis zuzuweisen, der als Zahlungsmittel dient und gleichzeitig als Wertspeicher gilt. Um Bitcoin als Blase zu etablieren, muss nachgewiesen werden können, dass sein Preis in keiner Weise mit seinem zugrunde liegenden Wert zusammenhängt. Dies scheint jedoch in der heutigen Welt unmöglich zu sein.

Die durch die Pandemie verursachte wirtschaftliche Not führte zu einem Anstieg des Dollarangebots auf der ganzen Welt, als die US-Regierung versuchte, die Wirtschaft anzukurbeln. Gleichzeitig stagnierte die Nachfrage. Jetzt, da sich die Welt langsam erholt, besteht die Angst vor Inflation. Und dies war einer der Faktoren, die den zugrunde liegenden Wert von Bitcoin erhöhten, da immer mehr Menschen dies als Ausweg aus dem wirtschaftlichen Chaos betrachten, das von traditionellen Finanzinstituten verursacht wird.

Bitcoin als Anti-Blase

Während Skeptiker Bitcoin als Blase betrachten, sieht eine andere Denkschule die digitale Münze als Anti-Blase. Damit es eine Anti-Blase gibt, muss es zuerst eine Blase geben. Befürworter von Bitcoin als Anti-Blase haben eine perfekte gefunden.

Um zu verstehen, was Bitcoin zu einer Anti-Blase macht, muss man sich nur ansehen, was Anleger zum Kauf des Vermögenswerts motiviert. Derzeit besteht die größte Motivation darin, dass die Anleger glauben, dass die Regierung mehr Geld drucken wird, wenn sie versucht, die Wirtschaft wieder anzukurbeln, was zu einer überhöhten Wirtschaft führen würde.

In diesem Fall wirkt sich dies auf die Bewertung vieler Unternehmen aus, die hauptsächlich von den Niedrigzinsen abhängig sind. Sollte die Anleihenblase platzen, werden diese Zinssätze zu den ersten Dingen gehören, die steigen. Dies macht BTC für diese Unternehmen attraktiv, um sich vor dem Inflationsrisiko zu schützen.

Um die Natur von Bitcoin als Anti-Blase besser zu verstehen, müssen Sie sich nur die Grundlagen des Wertes vorstellen, den BTC in einer Welt haben würde, in der Regierungen ein ausgeglichenes Konto haben und die Zentralbanken nicht mehr Geld drucken. In diesem System besteht keine Angst vor finanzieller Repression.

In einer solchen Welt wird die Nachfrage nach Bitcoin nicht so hoch sein und das Gleiche gilt für den Preis. Diese Faktoren treiben den Preisanstieg des Kryptokönigs voran und machen ihn zu einer wahren Anti-Blase. Die digitale Währung scheint jedoch wie eine Anti-Blase zu sein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Preis nicht fallen wird. In unserer unsicheren Welt ist alles möglich.

Während viele Skeptiker im Allgemeinen darauf hinweisen, dass Bitcoin keinen inneren Wert hat, um ihren Anspruch geltend zu machen, reicht dies nicht aus. Laut Alan Gotthardt hat Geld selbst keinen inneren Wert, außer im Glauben des Emittenten. Und dies gilt allmählich auch für BTC.

Letzte Worte

Es ist fast unmöglich festzustellen, ob Bitcoin eine Blase oder eine Anti-Blase ist, da es beide Merkmale aufweist. Diego Parrila, ein führender Ökonom, hat die Meinung dass das führende virtuelle Asset 80% Blase und 20% Anti-Blase ist.

Bitcoin etabliert sich jedoch allmählich als würdige Alternative und Konkurrent zum traditionellen Bankensystem. Dies wird es in extremen Fällen einer stärkeren Regulierung, Besteuerung oder sogar einem Verbot aussetzen. Am Ende wird es also immer weniger zu einer Blase, und mehr Menschen könnten anfangen, es als Anti-Blase zu betrachten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close