Kann der IWF Bitcoining El Salvador entgleisen – Trustnodes

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin rüstet von nationaler Politik zu globaler Politik auf. Dies begann wohl im Jahr 2018, sehr leise, mit Rinnsalen unwichtiger Nachrichten, die dennoch die tektonischen Platten sanft bewegten.

Die Erklärung des gesetzlichen Zahlungsmittels in El Salvador ist wohl die gleiche. Groß, aber nicht Newsnight war groß. Klein in vielerlei Hinsicht und in vielen Hallen wahrscheinlich nicht einmal neu.

Eine solche Situation nannte Alex Gladstein, Chief Strategy Officer der Human Rights Foundation, die Einmischung für die Revolution.

Es ist typisch für Bitcoin, mit dem Beispiel von Satoshi Nakamoto selbst, der ging, als er befürchtete, dass Bitcoin in Konfrontation geraten könnte.

Das Bitcoin-Moto kann man seitdem vielleicht am besten als groß beschreiben, aber nicht wirklich groß. Eine Revolution von allem, aber nicht wirklich alles. Das Geld eines Volkes, aber das Geld einer Elite. Nazi, aber auch Commie und vor allem des Liberalismus.

Es hat funktioniert, weil es wahr ist, außer in China, wo immer noch die Dum-Brutalisten herrschen. In Amerika haben sie die Umkehrung desselben Tanzes gespielt. Es ist schrecklich, aber es ist cool. Bitcoin ist Müll, aber seine Technologie, seine Technologie ist Alien-Wooo-Zeug.

Sie beobachten kurz, und in vielerlei Hinsicht sind wir alle. Vor allem in El Salvador, das für viele Bitcoiner aus dem Nichts kam und diese Einmischung verkörpert, in der sich niemand in mancher Hinsicht kümmert und doch alles in vielerlei Hinsicht lebenswichtig ist.

Diese Armlängenbeziehung ist eine Notwendigkeit, da es sich um ein vollständiges Experiment handelt. Wenn wir überzeugt wären, hätten wir Go El Salvador verdichten können, wir hätten sie in den Himmel heben können, aber wir haben keine Ahnung, in welchen Gewässern einige schwimmen, also schauen wir einfach zu.

Und genau das wird auch der IWF tun. Ihr Schnurrbart versäumte in einer Antwort an die Presse die Boilerplate ja Bitcoin, aber kein Bitcoin. Genauso wie wir, ja El Salvador, aber wir haben keine Ahnung.

Das liegt daran, dass es schwierig ist, den schmalen Grat politischer Neutralität zu erreichen, den wir haben müssen, es sei denn, es geht um unsere direkten Interessen.

Es ist zum Beispiel schwierig, den Präsidenten von El Salvador, Nayib Bukele, nicht unbedingt zu unterstützen, obwohl er keine große Wahl hat, weil er das Äquivalent von Teslas Erfindung der Elektrizität getan hat, um diese Vor- und Nachteile zusammenzufassen, und jetzt sind wir weg Sehen Sie nur, was Strom ist.

Er könnte jedoch abgewählt werden, es könnten viele Dinge passieren und die neue Regierung könnte diese Bitcoin-Infrastruktur zerstören, denn ohne einige Sorgfalt könnte Bitcoin in El Salvador leicht zu Bukele werden.

Auf der anderen Seite riskieren sie auch, dass El Salvador zu Bitcoin wird. Das heißt, wenn diese Angelegenheit über einige Wochen hinaus auf internationaler Ebene Aufmerksamkeit erregt.

Es wird nicht. El Salvador wurde meme-ed oder es meme-ed sich ähnlich wie Venezuela im Jahr 2018. Mit einem großen Unterschied jedoch, während Venezuela mit Petro schief ging, weil es eine neue Währung war, die Vertrauen aufbauen musste, das ihm fehlte, hat El Salvador ' hat sein "Mem" an den sehr vertrauenswürdigen Bitcoin gebunden.

Dadurch haben sie etwas ganz Magisches für dieses sehr kleine Land erschlossen und sich bedeutende Möglichkeiten eröffnet, während sie gleichzeitig die Welt darüber informieren, dass es so etwas Supercooles wie den Vulkanbergbau tatsächlich gibt.

Es ist einfach zu schön, wie kurz die Episode auch sein mag oder wie lang, wie ein Chamäleon in der Finanzwelt.

Niemand will ein Chamäleon verletzen und niemand will Pläne schmieden, nicht die Vereinigten Staaten und nicht der IWF.

Sie können es zunächst nicht. Sie sind nicht wie das dumme China, das uns für schwach hält. Aber was noch wichtiger ist, sie wollen wahrscheinlich nicht.

Warum sollten sie vor der ganzen Welt irrational imposant wirken wollen, während sie so gut wie keine Einflussmöglichkeiten haben und den Zorn einer globalen Party-„Armee“ riskieren, zu der der reichste Mann der Welt gehört?

Nö. El Salvador kann tanzen, wenn es will, und wir alle werden entweder zuschauen oder mittanzen. Denn so sieht eine friedliche britische Revolution aus. Nichts passiert, während alles appnin ist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close