Kleine Bitcoin-Überweisungen in El Salvador sind gestiegen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,fl_progressive,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTc5Mjk3ODU1MDY0NTE2Mjkx/layer-2-protocols-improving-bitcoin-remittances.jpg

In El Salvador, wo Bitcoin auf einem beispiellosen Niveau angenommen wird, sind in diesem Jahr die BTC-Überweisungen unter 1.000 US-Dollar gestiegen.

El Salvador befindet sich derzeit im Epizentrum des Bitcoin-Universums, da sein Präsident Bitcoin als erstes Land als gesetzliches Zahlungsmittel anerkennt und Bergleute einlädt, sich zwischen seinen Vulkanen niederzulassen. Und obwohl diese Entwicklungen relativ neu sind, hat sich BTC nachweislich in der täglichen Verwendung von Bitcoin als Finanzschiene des Landes etabliert.

„Monatliche Bitcoin-Transfers von unter 1.000 US-Dollar – ein Stellvertreter für Gelder, die von im Ausland arbeitenden Salvadorianern ins Land geschickt wurden – beliefen sich im Mai auf 1,7 Millionen US-Dollar gegenüber 424.000 US-Dollar im Vorjahr“, so die Daten des Blockchain-Analyseunternehmens Chainalysis, die ausschließlich mit Reuters. "Solche Transfers erreichten im März einen Höchststand von 2,5 Millionen US-Dollar, obwohl ein Vergleich mit dem Vorjahr nicht verfügbar war."

Projekte wie Bitcoin Beach, eine zirkuläre Bitcoin-Wirtschaft in der Gemeinde El Zonte des Landes, haben bereits gezeigt, wie die Menschen in El Salvador von der Verwendung von Bitcoin für den täglichen Einkauf profitieren können. Und die jüngsten Schritte seines Präsidenten in diesem Monat werden zweifellos die Verwendung von Bitcoin auf staatlicher Ebene erhöhen. Dieser wachsende Trend bei kleineren Bitcoin-Überweisungen zeigt jedoch, dass die Salvadorianer Bitcoin als ein entscheidendes Instrument für internationale Überweisungen betrachten, von dem sie erheblich abhängig sind.

„El Salvador ist stark auf Überweisungen angewiesen“, per Reuters. „Im Jahr 2019 beliefen sich die Überweisungen mit traditionellem Geld auf fast 6 Milliarden US-Dollar – rund ein Fünftel des BIP – eine der höchsten Quoten der Welt.“

Wenn die technische Infrastruktur eingerichtet ist, die für die Durchführung von Bitcoin-Transaktionen erforderlich ist, kann BTC eine unglaublich effiziente Methode zum Senden und Empfangen von Überweisungen sein. Es ist frei von Drittanbietern und Regulierungsbehörden, die solche Zahlungen behindern oder erheben können, und mit zusätzlichen Ebenen wie dem Lightning Network können Transaktionen nahezu augenblicklich und unglaublich günstig sein.

Die Zahlungsplattform Strike von Lightning Network wurde im März für Kunden in El Salvador eingeführt und wurde schnell zu einer der am häufigsten heruntergeladenen Apps des Landes.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close