Krypto-Marktkapitalisierung jetzt 883 Milliarden US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • Die Marktkapitalisierung für Krypto liegt jetzt bei 833 Milliarden US-Dollar
  • Bitcoin und Ethereum nehmen den Löwenanteil des Marktes ein

Die Gesamtmarktkapitalisierung für alle Kryptowährungsaktiva liegt jetzt bei weit über 800 Milliarden US-Dollar, wobei Bitcoin mit über 600 Milliarden US-Dollar einen Löwenanteil davon ausmacht, während die von Ethereum bei etwas mehr als 100 Milliarden US-Dollar liegt.

Der Anstieg der Krypto-Marktkapitalisierung wurde durch den Bullen-Run von Bitcoin angeheizt, der auch in diesem neuen Jahr seinen Rekordwert erreicht hat. Ethereum hatte auch einen atemberaubenden Start ins Jahr 2021, als der Preis heute früher den 900-Dollar-Markt überschritt.

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin ist heute die größte unter den Instituten, die Finanzdienstleistungen weltweit anbieten. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin hat die von Visa und MasterCard übertroffen, um als elftgrößtes Unternehmen der Welt auf dem Thron zu sitzen.

Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung, befindet sich an einer entfernten Position, verspricht jedoch auch ein Wachstum im Laufe des Jahres. Derzeit liegt die Marktkapitalisierung von Ethereum bei 104 Milliarden US-Dollar.

Der Aufwärtstrend der Münzen hat auch zu einem Anstieg für Altmünzen wie Litecoin, Dogecoin, Vechain und Maker geführt, deren Werte ebenfalls gestiegen sind. Jede dieser Münzen hat allein in diesem Jahr einen Anstieg von über 10% verzeichnet.

Dies hat einige Krypto-Analysten zu der Annahme veranlasst, dass die Altcoin-Saison vor uns liegen könnte.

Die Marktkapitalisierung für Krypto könnte weiter steigen, wenn sich der Bitcoin-Preis konsolidiert

Die Krypto-Marktkapitalisierung könnte weiter steigen, wenn der Preis des führenden Krypto-Assets konsolidiert wird und die Altcoin-Saison gedeiht.

Wenn der Preis für Bitcoin jedoch plötzlich sinkt, wird die Wahrscheinlichkeit eines Erfolgs der Altcoin-Saison geringer, da die Interessen in der Kryptoindustrie allgemein nachlassen würden.

Die Logik dahinter ist einfach: Immer wenn sich der Preis von Bitcoin konsolidiert, investieren Anleger eher in andere Münzen, weil sie bereit sind, mehr Risiken einzugehen. Wenn der Preis jedoch sinkt, werden sie risikoscheu.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close