Krypto-Wal-Aktivität sieht für Bitcoin nicht gut aus, sagt Quant Analyst

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ki Young Ju, CEO von CryptoQuant, warnt Krypto-Händler, als er Signale enthüllt, die darauf hindeuten, dass kapitale Anleger einen Wertverlust von BTC erwarten.

In einem neuen Tweet teilt der Leiter der Krypto-Insights-Plattform seinen 199.700 Followern mit, dass er einen deutlichen Anstieg des Zustroms von Bitcoin an die Börsen verzeichnet, was tendenziell ein Zeichen dafür ist, dass sich Investoren auf den Verkauf ihrer BTC vorbereiten.

„Eine Sache, die mich bei BTC beunruhigt, sind die Nettoflüsse der Börse. In letzter Zeit fließen viele Bitcoins in die Börsen, aber das Handelsvolumen ist immer noch relativ gering. BTC braucht mehr Handelsvolumen, um steigende Börsenzuflüsse zu verdauen.“

Quelle: Ki Young Ju/Twitter

Der Quant-Analyst fordert seine Anhänger auch auf, die Aktivität der Wale an der in Hongkong ansässigen Krypto-Börse Bitfinex genau zu beobachten.

„Wenn es wieder zu Dumping kommt, könnte es von Bitfinex kommen. Die meisten Börsen haben das meiste verdaut BTC Zuflüsse nach dem Einbruch, mit Ausnahme von Bitfinex. Alle Augen auf Finex-Wale.“

Quelle: Ki Young Ju/Twitter

Ki retweetet ein Diagramm des pseudonymen Krypto-Investors Whale Panda, das zeigt, wie Händler auf Bitfinex Short-Positionen stapeln.

„Jemand baut eine große Short-Position auf Bitfinex auf. 7.500 BTC-Shorts fügten die letzten Stunden hinzu, verglichen mit 1.500 BTC-Longs.“

Quelle: Wal-Panda/Twitter

Obwohl Ki Young Ju der Walaktivität gegenüber misstrauisch ist, ist der Ökonom und Krypto-Analyst Alex Krüger sagt Die steigenden Short-Positionen bei Bitfinex können nur ein Bluff sein, um Händler zu erschrecken und einen massiven Short-Squeeze einzuleiten.

„Die Frage ist, ob dieser Short ein echter Short oder ein Psyops ist, wie er vor Ort sitzen und seinen Short beanspruchen könnte, wann immer er will … Die Chancen sind sehr gering, es ist ein Arb-Spiel.“

Ein Short Squeeze tritt auf, wenn Trader, die darauf wetten, dass ein Vermögenswert fällt, indem sie Short gehen, durch einen abrupten Preisanstieg aus ihren Positionen gedrängt werden. Das Phänomen zwingt Leerverkäufer dazu, den Vermögenswert zu kaufen, um größere Verluste zu vermeiden, was den Preis in die Höhe treibt.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang in

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Oliver Denker

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close