Kryptomärkte voller Vim und Kraft; Bitcoin, Ethereum, Cardano & Solana führen die Packung an ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


&nbsp

&nbsp

Bitcoin, Ethereum, Cardano und Solana fliegen hoch, während die Kryptomärkte neue Kraft zeigen

Der Kryptomarkt macht diese Woche eine bullische Umkehr. Die roten Lichter werden durch grüne ersetzt, während sich Bitcoin und Altcoins erholen. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens sind viele Altcoins um über 5% gestiegen. Bitcoin, obwohl es immer noch Gewinne verzeichnet, bewegt sich langsamer. Unabhängig davon sind Marktanalysten gespannt auf die kommende Woche.

Bitcoin steigt um 49.999 $ und ist bereit, die Woche stark zu beenden

Nachdem PlanB, der Gründer des Bitcoin-S2F-Modells, kürzlich behauptet hatte, dass Bitcoin zu Weihnachten 100.000 US-Dollar kosten wird, haben andere Befürworter ähnliche Ansichten geäußert, wobei Dan Held von Kraken twitterte: „Bitcoin-Fluggesellschaften bereiten sich auf den Abflug auf 100.000 US-Dollar vor! Hast du deinen Platz bekommen?“

Da Bitcoin 49.000 US-Dollar überschreitet, ist das Krypto-Asset auf dem richtigen Weg, den nächsten Widerstand erneut zu besuchen. Dies wurde vom Analysten „Rekt Capital“ festgestellt, der, während er den Markt genau verfolgte, enthüllte, wohin sich der Preis von Bitcoin seiner Meinung nach in der folgenden Woche entwickeln wird.

BTCUSD-Diagramm von TradingView

BTC genießt einen schönen Aufschwung, nachdem die Spitze dieses vorherigen Breakout-Dreiecks erfolgreich erneut getestet wurde. Und während $BTC gestern nicht in der Lage war, den Tagesabschluss über dem Hoch von 47000 $ zu erreichen. Vielleicht ist heute dieser Tag. Das ist es, was für einen erneuten Besuch von Rot oben benötigt wird.“

Werbung


&nbsp

&nbsp

In den letzten 48 Stunden hat Bitcoin den roten Bereich im obigen Diagramm erneut besucht, nachdem das vorherige Breakout-Dreieck erneut getestet wurde. Denken Sie daran, dass Bitcoin drei Wochen in Folge erfolgreich wichtige Unterstützungsbereiche erneut getestet hat. Um jedoch weiter nach oben zu kommen, muss die dominante Kryptowährung über dem unmittelbaren roten Widerstandsbereich in der unten stehenden Grafik schließen.

Wenn BTC für den Rest der Woche über dem Niveau von 49000 USD bleiben kann. Es würde sich auf einen phänomenalen Weekly Close einstellen.“

Ether-, Cardano- und Solana-Bullen sind in Betrieb

Ether ist derzeit eine der leistungsstärksten Altcoins und Analysten gehen davon aus, dass sie auf dem besten Weg ist, neue Höchststände zu erreichen. Kollektive Meinungen behaupten, dass der Altcoin eine Chance hat, sein Allzeithoch von 4.362 $ vom 12. Mai dieses Monats erneut zu testen. Bei Redaktionsschluss liegen die Preise bei 3.957 US-Dollar.

ADA und SOL haben auch die jüngste Marktbereinigung des Altcoin-Marktes angeführt, wobei ADA mehr als 2% verlor, nachdem es ein Preishoch von 3,10 USD erreicht hatte. Die ADA-Bullen scheinen jedoch bereit zu sein, den Widerstand erneut zu testen, da die Bullen die Preise über 2,99 USD halten.

Solana (SOL) war auch einer der höchsten Gewinner des Wochenendes. Zu diesem Zeitpunkt hat der Vermögenswert Gewinne von über 30% verzeichnet, da die Preise sehr nahe bei über 150 USD liegen.

Beide Vermögenswerte verzeichnen auch einen Anstieg der Investitionen von Institutionen. Bei den Anlageprodukten für digitale Vermögenswerte wurden Solana (SOL) und Cardano (ADA) am meisten bevorzugt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close