Kryptos werden bald die Zentralbanken ersetzen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Charles Hoskinson sagt, Kryptos würden die Zentralbank verdrängen
  • Unzugänglichkeit von Krediten, Korruption und andere Mängel der Banken

Der Cardano-Entwickler Charles Hoskinson hat sich zuversichtlich geäußert, dass Kryptowährungen bald die Zentralbanken ersetzen werden. Er sagte, Kryptos seien das Gegenmittel für das korrupte traditionelle Finanzsystem.

Dies sagte er kürzlich in einem YouTube-Video, in dem er seine Gedanken über das Finanzökosystem und die bedeutende Rolle von Kryptowährungen teilte.

Laut Charles sind die Zentralbanken nicht mehr so ​​effizient wie früher, wie er sagte, viele von ihnen sind jetzt von Korruption heimgesucht.

„Du kannst nicht zurück. Sie können das nicht ändern; Du kannst diesen Geist nicht zurück in die Flasche stecken. Zentralbanken werden verschwinden. Es wird einfach passieren. Ihre herkömmlichen Altbanken werden verschwinden. Die Zahlungsschienen, die so vetternwirtschaftlich, korrupt und langsam sind, sagte er.

Er sagte weiter, dass das traditionelle Finanzsystem defekt sei und sah ein Beispiel für einen Landwirt, der nicht einfach auf Kreditfazilitäten von Banken zugreifen kann. Wenn sie es tun, ist es normalerweise teuer.

Er sagte, Kryptos seien der Ausweg aus diesem kaputten Finanznetzwerk, wie er es ausdrückte.

Kryptos bereit, die Welt zu verändern – Hoskinson

Der Cardano-Entwickler sagte, dass Kryptos schließlich die Welt verändern werden.

„Erlauben Sie ihnen niemals zu sagen, dass unsere Branche das Risiko darstellt. Unsere Branche ist das Gegenmittel gegen Korruption und Vetternwirtschaft, die wir gefunden haben. Es gibt eine Branche der Frustration, die jetzt durch eine Branche der Kreativität und Innovation ersetzt wurde.“

Er sagte schließlich, Kryptos seien das einzige, was die Bevölkerung verwalten könne, da der Markt nur mit grenzenlosen Innovationen weiter wachsen könne.

Die Debatte um Kryptos vs. Banken, warum Kryptos Geschäftsbanken verdrängen würden und warum Banken Angst vor Kryptowährungen hatten, war langwierig und scheint nicht so schnell abgeschlossen zu sein.

Während der eine behauptet, dass der andere hauptsächlich von Kriminellen verwendet wird, um Geld zu waschen und sich an dubiosen Geschäften zu beteiligen, behauptet der andere, dass er einfach Freiheit, Sicherheit, Dezentralisierung und Innovation in die Funktionsweise des Finanzsystems gebracht habe.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close